HAP089: Puppet Shark

Ein grandioser Trash-Spaß, ganz klar. Dieser Film hat uns bei all seiner Stümperei mit dem Ton und mit den Kulissen wirklich überzeugt. Statt Menschen einfach Puppen zu benutzen, ist ein genialer Schachzug. "Puppet Shark" hat komplett bescheuerten Humor, eine liebevolle Idee im Hinterkopf und nimmt außerdem auch noch die Produktion von Haitrash-Filmen und die Kritik daran auf's Korn.

Die Dauer der Episode 1:00:48Diese Episode erschien am 20.03.2024Downloads seit Veröffentlichung 1.301 Downloads

 

Shownotes

Feedback:

Ein Flowchart zur Frage, ob man sich einen Blahaj kaufen sollte. Alle Antwortoptionen führen zur Kaufempfehlung.

Jana hat uns dieses Flowchart geschickt, das bei der Kaufentscheidung für einen Blahaj helfen soll.

Rollo hat uns dieses hervorragende Füllersortiment geschickt und er hat später doch noch das Firmenposter gefunden:

Film:

Das ist ein Hai-Film! Da achtet doch niemand drauf!

Der Kameramann

Ein Cast nur aus Puppen! Als zwei Jungs einen Ausflug in einen nahegelegenen Wald unternehmen, um an einem See zu campen, wird ihnen schnell klar, dass sie in das Revier eines seltenen See-Hais eingedrungen sind, der möglicherweise Superkräfte haben könnte. Lagerfeuer-Geschichten helfen ihnen, das Geheimnis um diese Legende zu entwirren. Hippies, marshmallows, Indie-Flimcrews, Zahnärzte und Meerjungfrauen – niemand ist sicher vor dem Zorn des Puppet Shark! Von den Bekloppten hinter „Jurassic Shark“, „Raiders of the lost shark“ und „Ouia Shark“!

Zahnpflege für Haie, (c) SRS Cinema

„Haben Sie in letzter Zeit Käse gegessen?“, (c) SRS Cinema

Trailer für „Doll Shark“:

Shark-News:

  • Acht Meter langer Riesenhai im Golf von Triest gesichtet (Danke, Maik Oenig!)
  • „No Way Up“ (mit Star Trek-TNG-Ikone „Chief O’Brian“ Colm Meany) wird am 24. Mai erscheinen. Über den Trailer hatten wir in Episode 87 schon kurz gesprochen. Zusätzlich zum Starttermin haben wir jetzt auch noch ein paar Szenenbilder:
eine Gruppe von Menschen steht in einem Flugzeug eng beieinander. Alle gucken mit besorgtem oder ängstlichem Gesichtsausdruck nach oben. (c) Leonine Distribution
Eine Frau sitzt in einem Flugzeug. Ihr Blick ist nach links gerichtet, offenbar Richtung Cockpit. Rechts neben ihr sitzt ein Mann, der sie ansieht. (c) Leonine Distribution
Ein Mann steht bis zur Gürtellinie im Wasser. Er trägt dunkle Kleidung, die durchnässt zu sein scheint. Er befindet sich in einem Flugzeug. Die Kabine ist nur schwach mit bläulichem Licht beleuchtet. (c) Leonine Distribution

Haialarm-TV-Vorschau

Free TV

  • Der weiße Hai: 03.04.2024 23:10 ZDFneo
  • Der weiße Hai 2: 04.04.2024 13:35 Kabel 1 Classics
  • Der weiße Hai 3: 04.04.2024 15:30 Kabel 1 Classics
  • Der weiße Hai – Die Abrechnung: 04.04.2024 17:10 Kabel 1 Classics

Pay TV

  • Der weiße Hai: 27.03.2024 20:15, 28.03.2024 03:25, 28.03.2024 12:55 und 28.03.2024 18:40, jeweils auf TNT Film HD
  • Der weiße Hai 2: 28.03.2024 15:00 TNT Film HD
  • Der weiße Hai 3: 28.03.2024 17:00 TNT Film HD
  • Der weiße Hai – Die Abrechnung: 28.03.2024 02:00 TNT Film HD

Stream

Wir listen nur „Flatrate“ Angebote auf.

  • Hai-Alarm auf Mallorca: RTL+
  • Deep Blue Sea: Netflix
  • Deep Fear: Tauch um Dein Leben!: Netflix
  • Open Water: Magenta TV
  • The Shallows – Gefahr aus der Tiefe: Magenta TV
  • Meg: Prime Video, Sky Go, WOW
  • Meg 2: Die Tiefe: Sky Go, WOW
  • 47 Meters Down: Uncaged: WOW, Sky Go
  • Sand Sharks: Prime Video
  • Sharktopus: Prime Video
  • From the Depths – Dunkle Abgründe: Prime Video
  • Shark Season – Angriff aus der Tiefe: Prime Video
  • Megalodon Rising – Dieses Mal kommt er nicht allein: Prime Video
  • 5-Headed Shark Attack: Prime Video
  • Sharknado 2: Prime Video
  • Shark Bait: Prime Video
  • Open Water: Cage Dive: Prime Video
  • SWIM – Schwimm um Dein Leben!: Prime Video
  • Jurassic Shark: Prime Video
  • Der weiße Hai: Prime Video

Was noch?

Für die Produktion bzw. die O-Ton-Rechte danken wir ganz herzlich: SRS Cinema LLC

Moderation:

 

Stichwörter: Brett Kelly (4), Puppet Shark (2), No Way Up (2), Grayson Kelly, Chance Kelly, Doll Shark.

Unser MP3-Feed zum kopieren, in Messenger einfügen und teilen!

Veröffentlicht von Jörn Schaar & Benni Ulrich unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich.

Wo wir noch herumschwimmen:

HAP088: Blood in the Water

Da wollte jemand ganz schlau sein und einen genialen Rätselkillerfilm mit einem genialen Haifilm verschmelzen. Aber dafür muss man halt ein Genie sein oder der Film landet bei uns. Während Benni sich einigermaßen für dieses Machwerk erwärmen konnte, fand Jörn ihn ziemlich langatmig und wenig spannend. Kaum Screentime für den Hai und eine Uhr die ständig zu langsam läuft.

Die Dauer der Episode 1:03:36Diese Episode erschien am 20.02.2024Downloads seit Veröffentlichung 1.481 Downloads

 

Shownotes

Feedback:

  • Marina: https://sicherha.it/
  • Ein Hunde-Haus in Haiform von Patrick
  • Reel von Larry: Jemand fordert eine Bildgenerator-KI dazu heraus, den männlichsten aller Männer, die jemals Mann waren,zu erzeugen, um ihn dann mit einem Halb-Bär-Halb-Hai kämpfen zu lassen, bevor die beiden dann Freunde werden. Da sind ein paar sehr schöne generierte Bilder dabei!

Film: Blood in the Water

„Hast du gesehen, was mit Pauline passiert ist, Iain? Sie hat ihre Taten auch geleugnet – und nun besteht sie aus vielen kleinen Einzelteilen.“

der Entführer über den Lautsprecher

Zara, eine junge Frau mit einem dunklen Geheimnis, wird von einem maskierten Soziopathen bewusstlos geschlagen und aus ihrer Wohnung entführt. Sie kommt in einem Swimmingpool wieder zu sich – zusammen mit fünf Fremden, die alle angekettet sind. Ihnen wird klar, dass sie nicht allein sein, als der letzte Teilnehmer der Veranstaltung enthüllt wird: Ein furchteinflößender weißer Hai. Das Spiel des unbekannten Soziopathen wird klar, als einer nach dem anderen ausgewählt wird, in den Pool gezogen und Haifutter zu werden. Als das Blut spritzt, wird Zara klar, dass sie – um echte Vergebung zu erfahren – alles zugeben muss. Über ihr Schicksal entscheiden der Soziopath und – noch schlimmer – der Hai, der im Wasser wartet.

Das "Charlie Day-Meme": Ein Mann in Hemd und Krawatte steht vor einer Wand voller Zettel, die mit roten Linien bemalt sind. Seine Augen sind weit aufgerissen, er scheint zu gestikulieren. Dieses Meme wird oft genutzt, wenn jemand Dinge unnötig verkompliziert - so wie es der Regisseur mit der Handlung dieses Films gemacht hat.

Benni erklärt die Zusammenhänge der Figuren

Shark-News:

Haialarm-TV-Vorschau

Streaming-Dienste

Wir listen ausschließlich Filme auf, die in den jeweiligen Flatrate-Angeboten enthalten sind:

  • Sand Sharks – Prime
  • Sharktopus – Prime
  • Shark Season – Prime
  • From the Depths – Prime
  • Megalodon Rising – Prime
  • 5-Headed Shark Attack – Prime
  • Sharknado 2 – Prime
  • Shark Bait – Prime
  • Open Water: Cage Dive – Prime
  • SWIM – Schwimm um Dein Leben! – Prime
  • Deep Fear: Tauch um Dein Leben! – Prime
  • Der weiße Hai – Prime
  • Meg – Prime, WOW, Sky Go
  • Hai-Alarm auf Mallorca – RTL+
  • 47 Meters Down, Uncaged – Sky Go, WOW
  • Deep Blue Sea – Netflix
  • Open Water – Magenta TV
  • The Shallows – Gefahr aus der Tiefe – Magenta TV

Was noch?

Moderation:

 

Stichwörter: Blood in the Water (2), The Last Breath, Dominic Nutter, Amanda-Jade Tyler, Georgie Banks, Hannah Ponting, Brendan Jones, Jamie Robertson, Andrew Rolfe.

Unser MP3-Feed zum kopieren, in Messenger einfügen und teilen!

Veröffentlicht von Jörn Schaar & Benni Ulrich unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich.

Wo wir noch herumschwimmen:

HAP087: Meg 2 - Die Tiefe

Wir baden in Erinnerungen an unser Rudelgucken im August in dieser Episode, den Film noch einmal zu sehen, weckt sehr schöne Erinnerungen. Außerdem geht es um die ganzen Demos gegen rechts, die uns ein gutes Gefühl geben. Wir sprechen über Bennis neuen Hund und Jörns Schusseligkeit. Natürlich geht es auch um "Meg 2", der uns trotz der ganzen Logikfehler sehr viel Spaß gemacht hat.

Die Dauer der Episode 1:04:12Diese Episode erschien am 21.01.2024Downloads seit Veröffentlichung 1.595 Downloads

 

Shownotes

Feedback:

Werbeplakat von IKEA: Ein Schrank voller Blahajs und dem Spruch "Oder für alles, was du sonst so hast."

Danke für dieses Bild an etommek!

Film:

Das ist ein Meg und du bist ein Snack.

Jonas Taylor

Jonas Taylor (Jason Statham) und sein Kollege (Wi Jing) leiten ein Forschungsteam, das einen nicht ganz ungefährlichen Tauchgang plant, der das Team rund um die beiden in bisher kaum erkundete Tiefen des Ozeans führen soll. Gänzlich ungestört bleiben die Meeresforscher auf ihrer waghalsigen Mission jedoch nicht. Denn auch ein knallhart kompromisslos vorgehendes Unternehmen für Unterwasser-Bergbau hat bei der Suche nach wertvollen und noch abbaubaren Rohstoffen ein Auge auf die noch unausgebeuteten Tiefen geworfen. Doch als gleich mehrere der Meg genannten riesigen Urzeithaie aus den finsteren Ecken der ozeanischen Untiefen auftauchen, scheint der Konflikt mit dem gierigen Konzern im wahrsten Sinne des Wortes auf einmal eher das kleinste Problem zu sein. Der Kampf ums schiere Überleben beginnt und entwickelt sich schnell zu einem Rennen an die rettende Oberfläche.

Für die Soundeffekte haben wir „Humm of Fridge“ von cshark11, „Submarine“ von univ_lyon3 und „Submarine“ von ERH benutzt. Danke!

Trivia:

Shark-News:

Haialarm-TV-Vorschau

Pay-TV

  • 07.02.2024 00:35 Pro7 FUN – Zombie Shark

Streamer:

  • Sand Sharks: Prime
  • Sharktopus: Prime
  • Shark Season: Prime
  • From The Depths: Prime
  • Megalodon Rising: Prime
  • 5-Headed Shark Attack: Prime
  • Sharknado 2: Prime
  • Shark Bait: Prime
  • Open Water Cage Dive: Prime
  • SWIM – Schwimm um dein Leben: Prime
  • Open Water: Magenta TV
  • The Shallows – Gefahr aus der Tiefe: Magenta TV
  • Haialarm auf Mallorca: RTL+
  • 47 Meters Down: Uncaged: WOW, Sky Go
  • Deep Blue Sea: Netflix, WOW, Sky Go
  • Meg: WOW, Sky Go

Wir listen nur Filme auf, die beim jeweiligen Anbieter in der Flatrate inkludiert sind.

Was noch?

Moderation:

 

Stichwörter: Meg 2 - Die Tiefe (9), Shark Island (2), Im Wasser der Seine (2), Jason Statham (2), Cliff Curtis (2), No Way Up (2), Wi Jing, Sophia Cai, Page Kennedy, Skyler Samuels, Ben Wheatly, Beast of War.

Unser MP3-Feed zum kopieren, in Messenger einfügen und teilen!

Veröffentlicht von Jörn Schaar & Benni Ulrich unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich.

Wo wir noch herumschwimmen:

HAP086: Cocaine Shark & Deep Fear - Tauch um dein Leben

Die besinnliche Jahreszeit ist da und wenn uns das Wetter schon keine weiße Weihnacht bescheren möchte, dann sollen es doch die beiden (!) Filme dieses Monats gern tun. Wie sich herausstellte, haben wir seit rund sechs Jahren keine zwei Filme mehr in einer Episode besprochen. Diese beiden passten aber thematisch derart gut zusammen, dass wir uns auch anlässlich der Jahreszeit gern von der eigenen Regel verabschiedet haben. Es geht in beiden Fällen um Drogen und irgendwie auch um Haie, "Deep Fear" ist dabei zwar mehr "Cocaine Shark", als es "Cocaine Shark" ist, aber da wollen wir nicht kleinlich sein.

Die Dauer der Episode 1:26:10Diese Episode erschien am 20.12.2023Downloads seit Veröffentlichung 1.729 Downloads

 

Shownotes

Hausmeisterei:

  • Unser Twitter-Account wird zum Jahreswechsel 2023/24 gelöscht.
  • Wir sind jetzt auch bei Threads.

Feedback:

Film: Cocaine Shark

„Ich hätte nie gedacht, dass ich mal ein Hai sein möchte. Aber jetzt hab ich das Gefühl, es gibt nichts, was ich lieber sein möchte.“

Neil „Nick“ Braddock

Was könnte noch gefährlicher sein, als ein kokainsüchtiger Bär? Ganz einfach: Ein drogensüchtiger Hai, der durch die Experimente eines skrupellosen Drogenbaroins zur gemeinegefährlichen Bestie mutiert ist. Eine Gruppe zwielichtiger Gestalten gerät ins Visier des Monsters und muss ums Überleben kämpfen.

Stop-Motion animiertes Mischwesen aus Hammerhai und Hummer hält eine menschlich wirkende Figur mit einem Koffer in einer der Scheren.

Trivia:

  • Der Film sollte eigentlich „Narco Shark“ heißen, Wild Eye Releasing hat sich aber für einen neuen Titel entschieden, um den „Cocaine Bear“-Hypetrain zu reiten, erzählt Regisseur Marc Polonia im Interview mit ClownfishTV.
  • Der Trailer erschien sechs Wochen nach einer Meldung, wonach eine größere Menge Kokain im Meer treibend gefunden wurde, und einem Fake-Film-Plakat. Wir haben darüber in Episode 76 gesprochen.

Film: Deep Fear – Tauch um Dein Leben

Die Tauchlehrerin Naomi rettet nach einem Sturm zwei Schiffbrüchige aus dem Meer. Doch diese erweisen sich als kaltblütige Narco-Gangster, die Naomi gewaltsam zwingen, nach einer Schiffsladung Kokain zu tauchen. Die Aufgabe ist lebensgefährlich, denn das Wrack liegt mitten im Jagdrevier eines Rudels tödlicher Haie.

Beide Filme sind bei Busch Media auf DVD und Bluray erschienen und überall im Handel erhältlich.

Shark-News:

Haialarm-TV-Vorschau

Free- & Pay-TV:

  • nix

Streaming-Dienste

Wir listen nur Filme auf, die in der jeweiligen Flatrate enthalten sind.

  • Hai-Alarm auf Mallorca, RTL+
  • 47 Meters Down – Uncaged, Sky WOW, Sky GO
  • Deep Blue Sea, Netflix, Sky WOW, Sky GO
  • The Shallows – Magenta TV
  • Meg – Sky WOW, Sky GO
  • Sand Sharks, Prime Video
  • Shark Season, Prime Video
  • Sharktopus, Prime Video
  • From The Depths, Prime Video
  • Megalodon Rising, Prime Video
  • 5-Headed-Shark Attack, Prime Video
  • Shark Bait, Prime Video
  • Sharknado 2, Prime Video
  • Open Water Cage Dive, Prime Video
  • SWIM – Schwimm um dein Leben, Prime Video

Was noch?

Für die Produktion bzw. die O-Ton-Rechte danken wir ganz herzlich: Busch Media Group

Moderation:

 

Stichwörter: Mark Polonia (4), Natalie Himmelberger (3), Titus Himmelberger (3), Shark Side of the Moon (2), Cocaine Shark (2), Deep Fear - Tauch um dein Leben (2), Ken Vansant, Samatha Coolidge, Ryan Dalton, Mãdãlina Ghenea, Ed Westwick, Macarena Gómez, Marcus Adams.

Unser MP3-Feed zum kopieren, in Messenger einfügen und teilen!

Veröffentlicht von Jörn Schaar & Benni Ulrich unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich.

Wo wir noch herumschwimmen:

HAP085: The Black Demon

Wir besprechen zusammen mit Nadelnerd Ariane den sehr tollen "The Black Demon". Ariane hat weitaus mehr Comic-Expertise als wir und sie erzählt und entsprechend auch etwas über die drei Comic-Hefte, die zusammen mit dem Film erschienen sind und die Geschichte des aztekischen Gottes Tlaloc weiterspinnen. Entsprechend tief tauchen wir auch bei unserer Besprechung des Films ab - auch niveaumäßig.

Die Dauer der Episode 1:06:19Diese Episode erschien am 20.11.2023Downloads seit Veröffentlichung 1.574 Downloads

 

Shownotes

Feedback:

Film: The Black Demon

„Das hier … das alles … das ist … totale Schlamperei. Inkompletenz. Beschissenes Management. Genau das ist es! Dieses … dieses Ding da draußen ist einfach nur ein mutiertes Monster!“

Paul Sturges

Die Legende „Black Demon“ lebt! Als Paul mit seiner Frau Inez und den Kindern Tommy und Audrey nach Baha Negra kommt, um eine alte Bohrinsel vor der Küste Mexikos zu inspizieren, muss er feststellen, dass der einst pulsierende Küstenort verlassen und zerfallen ist. Seine Familie begleitet Paul auf die Plattform im Meer. Sie schaffen es gerade noch, die Bohrinsel zu erreichen, ehe der Fischer, der es riskiert hat, sie mit dem Boot zu fahren, von einem riesigen schwarzen Hai, einem Black Demon, auf grausame Weise getötet wird. Auf der Bohrinsel gefangen mit zwei weiteren Einheimischen, beginnt für alle Beteiligten ein brutaler Kampf um Leben und Tod.

Drei Menschen stehen vor einer Metallkonstruktion und gucken links an der Kamera vorbei. Eine Person benutzt ein Fernglas.
Benni, Ariane und Jörn (v.l.n.r.) haben ein Auge für Details.

Shark-News:

  • Es gibt eine Diskussion über einen zweiten Teil für „The Black Demon“!
  • „Alphas“ scheint im kommenden Jahr tatsächlich in Produktion zu gehen.
  • In einem Zoo in den USA hat sich ein Hai asexuell reproduziert: Artikel Einsenderin Annabel schreibt dazu: „Hallo ihr zwei, habe hier was interessantes gefunden. Mein Freund meinte schon, das wäre doch ein toller neuer Haifilm: Jesus Shark Christ – To purge the unbelievers he chose a new form… Untertitel ‚Ach du hailige Scheiße‘ oder so ähnlich!“
  • Roger Kastel ist tot – das ist der Mann, der unter anderem das Poster von JAWS entworfen hat.

Haialarm-TV-Vorschau

Free-TV

  • nix

Pay-TV

  • auch nicht

Streaming-Dienste:

  • Hai-Alarm auf Mallorca: RTL+
  • 47 Meters Down: Uncaged: WOW, Sky Go
  • Deep Blue Sea: Netflix, WOW, Sky Go
  • Meg: Wow, Sky Go
  • Sand Sharks: Prime Video
  • Sharktopus: Prime Video
  • Shark Season – Angriff aus der Tiefe: Prime Video
  • From the depths: Prime Video
  • Megalodon Rising: Prime Video
  • 5-Headed Shark Attack: Prime Video
  • Sharknado 2: Prime Video
  • Shark Bait: Prime Video
  • Open Water: Cage Dive: Prime Video
  • SWIM – Schwimm um dein Leben: Prime Video

Was noch?

Moderation:

 

Stichwörter: Alphas (6), The Black Demon (5), Josh Lucas, Fernanda Urrejola, Venus Ariel, Carlos Solórzano, Julio Cesar Cedillo, Jorge Jiménez, Adrian Grunberg.

Unser MP3-Feed zum kopieren, in Messenger einfügen und teilen!

Veröffentlicht von Jörn Schaar & Benni Ulrich unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich.

Wo wir noch herumschwimmen:

HAP084: Year of the Shark

Der soweit wir wissen erste Hai-Film aus französischer Produktion hat es an unser Ufer geschafft und wir waren hin und weg davon. Das Ding hat uns richtig gut gefallen, gerade weil er komplett anders ist, als alles was wir bisher besprochen haben. Ganz toll! Wir danken für die O-Ton-Rechte und die Möglichkeit, drei Blurays mit dem Film zu verlosen. Alle Infos dazu im Blog und in der Episode.

Die Dauer der Episode 1:05:09Diese Episode erschien am 20.10.2023Downloads seit Veröffentlichung 1.666 Downloads

 

Shownotes

Feedback:

  • Die alternative Hai-Doku von daily.doku hat unser Instagram-Postfach KOMPLETT überflutet. Danke für die ganzen Einsendungen. Fun fact: Das Video ist schon älter, aber wurde offenbar wieder algorithmisch hochgespült. Es ist jedes Mal sehr sehenswert.
  • Oskar schickt ein „Jaws Reverse“ Video mit dem Titel „We are the real monsters“ (Der Link zu Instagram war defekt, deswegen hier die Version bei Youtube.)
  • Retrokrempel hat gefunden, wie die Toten Hosen neu vertont wurden: Ein belegtes Brot mit Hai
  • Jakob schickt Gaga-Video aus Australien, wo jemand einen Hai zum Surfen nutzt: Average Day in Australia
  • Von Maik: Trailer zu einem Haifilm, der offenbar in 2 Wochen gedreht wurde.
  • Wir haben Fragen zum Albumcover „Finger Collector Crew“ von GRINDPAD.
  • Wirklich beeindruckendes, 8-minütiges Video darüber, wie jemand einen Ghost Shark inkl. Friedhof aus Knete baut. Danke Tobias!
  • In einer Diskussion um Videoüberwachung und Schilder vor dem Bundesamt für Datenschutz hat das Amt damit argumentiert, dass ein Schild mit der Aufschrift „Achtung Haie“ ja nichts mehr bringt, wenn man schon im Wasser steht und natürlich hat jemand ein entsprechendes Schild für das Gelände des Bundesamtes gebastelt. (Danke, Martin!)
  • Ein Hai-Rucksack von Andy

Film:

Packt den Champagner wieder ein. Ich gehe einen Hai fangen.

Maja
Drei Personen in französischen Polizeiuniformen stellen Warnschilder an einem Strand auf.

Gegen den Willen der Bevölkerung müssen Maja, Eugenie und Blaise den Strand von La Pointe sperren.

Für Maja (Marina Foïs) steht ihr schlimmster Albtraum bevor. Sie soll frühzeitig in Rente, obwohl sie ihren Job als stellvertretende Leitung der Wasserschutzpolizei über alles liebt. Ihr Mann Thierry (Kad Merad) hat bereits den Entspannungsurlaub auf dem Campingplatz mit Mobile Home geplant und freut sich auf ihre entspannte gemeinsame Zukunft. Doch als ein Hai in der Bucht die Urlauber und die komplette Küste in Alarmbereitschaft versetzt, wittert Maja ihre Chance. Kurzerhand verschiebt sie ihren Ruhestand und begibt sich auf eine neue Mission.

Maja, Blaise und Eugenie (v.l.n.r.) sitzen an Bord eines Schiffes. Sie wirken atemlos.

Das war knapp: Blaise ist dem Hai nur mit Müh‘ und Not entkommen.

Gewinnspiel:

Eurovideo ermöglicht es uns, drei Blurays von „Year of the Shark“ zu verlosen. Wer gewinnen möchte, schreibt eine Mail an gewinnen (Klammeraffe haialarm-podcast.de und beantwortet darin die Frage:

Wie alt ist Maja, wenn sie in den Ruhestand geht?

Mehr als die Antwort und eine funktionierende Email-Adresse brauchen wir zunächst nicht, weil die sichersten Daten diejenigen sind, die man gar nicht erst erhebt. Die Email-Adressen nutzen wir ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels. Bei mehr Einsendungen entscheidet das Los, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Blutiger Haiköder wird ins Wasser geschüttet. (c) Eurovideo 2023

Wir hoffen, dass wir Euch mit dem Gewinnspiel geködert haben, die Episode noch ein zweites Mal zu hören.

Shark-News:

  • Der Trailer zu „Deep Fear – Tauch um Dein Leben“. Es geht um die Tauchlehrerin Naomi. Sie rettet nach einem Sturm zwei Schiffbrüchige aus dem Meer. Doch diese erweisen sich als kaltblütige Narco-Gangster, die Naomi gewaltsam zwingen, nach einer Schiffsladung Kokain zu tauchen. Die Aufgabe ist lebensgefährlich, denn das Wrack liegt mitten im Jagdrevier eines Rudels tödlicher Haie – und schon im Trailer sehen wir, wie ein Hai einen Sack von Kokain in die Nase bekommt. Kinostart ist am 20. Oktober – also am Erscheinungstag dieser Episode.
  • Unsere Freunde von SRS Cinema (die Macher von „House Shark“) sind mit „Puppet Shark“ fertig und haben jetzt offenbar „Nano Shark“ in der Post-Produktion. Regisseur Brett Kelly („Raiders of the lost Shark“ usw) hat Screenshots gepostet auf denen man einen schlechten CGhai in rötlichem Licht sieht – das soll wohl eine Blutbahn sein.
  • Die SchleFaZ hören auf
  • Das Interview mit Kalkhofe dazu
  • Sharknado Kino-Re-Release (Danke cr_chsn1)

Haialarm-TV-Vorschau

Free-TV

  • nichts

Pay-TV

  • Zombie Shark: 29.10. 20:15 Pro7 Fun

Streamingdienste:

  • Sand Sharks: Prime Video
  • Haialarm auf Mallorca: RTL+
  • Sharktopus: Prime Video, Netzkino
  • 47 Meters Down, Uncaged: WOW, Sky GO
  • Deep Blue Sea: Netflix, WOW, Sky GO
  • Shark Season: Prime Video
  • Zombie Shark: Prime Video
  • From The Depths: Prime Video
  • Megalodon Rising: Prime Video
  • 5-Headed Shark Attack: Prime Video
  • Sharknado 2: Prime Video
  • Shark Bait: Prime Video
  • Open Water: Cage Dive: Prime Video
  • SWIM – Schwimm um dein Leben: Prime Video
  • Meg: Prime Video, Sky GO, WOW

Wir listen nur Filme auf, die bei den jeweiligen Diensten im Monatspreis enthalten sind. Eine ständig aktualisierte Liste findet ihr auf werstreamtes.haialarm-podcast.de!

Was noch?

Für die Produktion bzw. die O-Ton-Rechte danken wir ganz herzlich: EuroVideo Medien GmbH

Moderation:

 

Stichwörter: Brett Kelly (4), Year of the Shark (2), Deep Fear - Tauch um dein Leben (2), Puppet Shark (2), Nano Shark, Ludovic Boukherma, Zoran Boukherma, Marina Foïs, Kad Merad, Jean-Pascal Zadi, Christine Gautier.

Unser MP3-Feed zum kopieren, in Messenger einfügen und teilen!

Veröffentlicht von Jörn Schaar & Benni Ulrich unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich.

Wo wir noch herumschwimmen:

HAP083: Open Water - Cage Dive

In der zweiten Episode nach der Sommerpausen-Madness stellt sich wieder sowas wie Regelmäßigkeit ein. Nach ein wenig Hausmeisterei freuen wir uns über tolles Feedback und über einen mittelguten Film. Alles nicht ganz schlecht gemacht, aber eben kein Hai-Trash, sondern ein Survival Movie mit Psychodrama-Elementen. Nach den wirklich sensationellen Shark News kommt Benni dann noch mit einer neuen Rubrik aus der Kurve.

Die Dauer der Episode 0:50:40Diese Episode erschien am 20.09.2023Downloads seit Veröffentlichung 1.585 Downloads

 

Shownotes

Feedback:

  • Diolba und viele andere haben uns dieses Kunstwerk von Michels Imbärium geschickt und für Jörns Gesangseinlage gesorgt:
Ein-Panel-Comic: Eine Frau rennt in Panik an den Strand. Auf dem Wasser treibt ein leeres Schwimmtier. Daneben singt ein Hai mit blutverschmiertem Maul: "Mamaaaa, sollst doch nicht um deinen Jungen weinen!" Bildunterschrift: "Haintje hat wieder zugeschlagen."
  • Jakob schickt uns ein Video, in dem Australier einen riesen Hai sehen. Das ist beeindruckend und so, aber das beste am Video sind die Dudes, die in einem unfassbar lässigen Aussie-Akzent das ganze kommentieren.
  • Miriam schickt ein Foto aus Paris, wo IKEA demonstriert, wie man Blåhajs effektiv in Szene setzt.
  • Simon merkt an, dass es bei Warhammer einen Gott namens „Stromfels“ gibt. Der ist für Stürme und Haie zuständig und damit der Gott des Sharknados! Und er schickt auch ein Video von einem Hai, der den Kopf eines toten Fisches im Maul hat und jetzt damit herumschwimmt.
  • EvilDon1980 hat uns bei Twitter den Link zu einem Hai-Nachthemd aus Flanell geschickt.
  • Der Horrorschocker für die Republikaner: LAWS (Danke Andi!)
  • Horstibär weist uns auf einen Post bei Mastodon hin, wo jemand einfach nur einen Blåhaj auf seiner Wäschespinne fotografiert hat. In den Antworten sind aber einige superwitzige Blåhaj-Fotos drin – Fotomontagen von Jaws oder Sharknado mit Blåhajen.
  • Lustiges Ruthe-Comic von Tobias und eine Adaption des Gemäldes „Die Schöpfung“ mit Blåhaj.

Film: Open Water – Cage Dive

„Hör auf! Ich will das nicht hören! Und mach die Scheiß Kamera aus!“

Megan

Für ein Bewerbungsvideo einer neuen Reality-Show unternehmen Jeff, Josh und Megan einen Tauchgang auf hoher See. Sicher eingeschlossen in einem Käfig, der am Schiff befestigt wurde, wollen sie unter Wasser die umherschwimmenden Haien filmen. Plötzlich wird das Schiff jedoch von einer riesigen Welle erfasst und sinkt innerhalb kürzester Zeit mit den verbleibenden Insassen in die Untiefen des Meeres. Die Freunde schaffen es gerade rechtzeitig noch, sich aus dem Käfig zu befreien und an die Oberfläche zu schwimmen – doch jetzt wird das Überleben zum Kampf. Denn ohne jeglichen Schutz unter ihren Füßen befinden sie sich auf dem offenen Meer und die Haie kommen immer näher.

Freak Waves in der Wikipedia

Shark-News:

  • Es gibt eine Billo-Kopie von Meg 2! Asylum haut noch eine Fortsetzung der Megalodon-Reihe raus! Alles daran ist purer Wahnsinn. Die CG-Hai sieht furchtbar aus, die Schauspieler wirken selbst im Trailer schon gelangweilt und die Megalodons sind so absurd groß, dass ich beim Trailer gucken in die Hände geklatscht habe. Hammer!
  • Das Ende von Deep Blue Sea ist gar nicht das Originale Ende! Und jetzt wollen Einige zum Jubiläum des Films eine Neuauflage mit dem Original-Ende erreichen. Es geht darum, dass die Wissenschaftlerin hinter den Hai-Experimenten ihre Taten bereut und am Ende eigentlich nicht sterben sollte. Das fand das Testpublikum aber blöd und es wurde schnell ein das Ende zusammengeschustert, das wir kennen.
  • Haie greifen aufblasbaren Katamaran an (Hinweis von Bennis Papa, danke!)
  • Berlin versucht mit einer Haialarm Kampagne Aufmerksamkeit für die Verschmutzung eines Sees zu erregen.

Haialarm-TV-Vorschau

Free-TV

  • nichts

Pay-TV

  • auch nichts

Streamingdienste

  • The Meg auf Prime, WOW & Sky Go
  • Zombie Shark auf Prime
  • Shark Bait auf Prime
  • Shark Night auf Home of Horror
  • 5-Headed-Shark Attack auf Prime
  • Shark Season auf Prime
  • Summer Shark Attack auf Prime & freenet Video
  • 90210 auf Bloody Movies
  • Megalodon – Auf der Jagd nach dem Urhai bei Prime
  • Sharknado 2 auf Prime
  • Sharktopus auf Prime
  • Snow Sharks auf Joyn PLUS
  • Sharknado 6 auf Home of Horror
  • Sand Sharks auf Prime

Eine ständig aktualisierte Liste findet ihr auf werstreamtes.haialarm-podcast.de!

Was noch?

Für die Produktion bzw. die O-Ton-Rechte danken wir ganz herzlich: Splendid Film

Moderation:

 

Stichwörter: Meg 2 - Die Tiefe (9), Megalodon: The Frenzy (2), Megan Peta Hill, Open Water - Cage Dive, Deep Blue Sea, Gerald Rascionato, Joel Hogan, Josh Potthoff.

Unser MP3-Feed zum kopieren, in Messenger einfügen und teilen!

Veröffentlicht von Jörn Schaar & Benni Ulrich unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich.

Wo wir noch herumschwimmen:

HAP082: Shark Escape und ein bisschen Meg 2

Wir haben so viel zu erzählen über etwas, das eine unfreiwillige Sommerpause war und in dem dann doch recht viel passiert ist. Gastauftritte mal allein, mal gemeinsam, der sensationelle Livestream und nicht zuletzt natürlich unser wunderbares Fantreffen in Hamburg! Leude, war das gut! 15 hervorragende Menschen, teils beeindruckend weit gereist, teils mehr oder weniger aus der Nachbarschaft und alle blendend gelaunt - es war eine reine Sensation mit euch. Ach und einen Film haben wir für diese Ausgabe ja auch noch geguckt. "Shark Escape" hat ein bisschen was von allem: Einerseits wirklich nette CG-Hai, andererseits halt mal wieder Logiklöcher größer als das, was der Hauptcharakter da in die Hotelwand haut.

Die Dauer der Episode 1:26:32Diese Episode erschien am 20.08.2023Downloads seit Veröffentlichung 1.892 Downloads

 

Shownotes

Hausmeisterei:

Feedback:

Fantreffen & „Meg 2: Die Tiefe“

Eine Gruppe von Menschen im Vorraum eines Kinos.

Film: Shark Escape

„Der Hai kann das Fischblut im Truck riechen, aber er kommt da nicht ran. Deshalb kann es sein, dass er alles kurz und klein haut – und dann uns frisst.“

Wang Lei

Am Morgen nach einer ausgelassenen Party wird ein thailändisches Strandressort von einem gewaltigen Tsunami getroffen. Während sich die Überlebenden in einem zerstörten Hotel wiederfinden und verzweifelt einen Ausweg suchen, schwimmt ein riesiger weißer Hai in das überflutete Gelände. Und er hat Blut gerochen…

Screenshot aus dem Film "Shark Escape": Ein Mann und ein digital animierter Hai springen durch ein Loch in einer Wand in die überschwemmte Lobby eines Hotels.

Hai und Lei (v.l.n.r.) sind auf dem Sprung.

Für die Soundeffekte haben wir uns diesmal bei Kyles, Speedygonzo und winsx87 auf Freesound bedient. Danke!

Das Hookesche Gesetz in der Wikipedia

Shark-News:

Drei Menschen stehen auf einem Ponton am Anleger einer Ölbohrinsel. Eine von ihnen hält sich ein Fernglas vor die Augen.

Jetzt schon das Gruppenfoto für die Episode zu „The Black Demon“ mit Ariane. (Bild: Leonine Distribution)

Haialarm-TV-Vorschau

entfällt mangels Masse

Was noch?

Für die Produktion bzw. die O-Ton-Rechte danken wir ganz herzlich: Splendid Film

Moderation:

 

Stichwörter: Meg 2 - Die Tiefe (9), The Black Demon (5), Megalodon: The Frenzy (2), Shark Escape, Hang Zhou, Qianyu Liu, Marina Malaia, Xiaolong Wang.

Unser MP3-Feed zum kopieren, in Messenger einfügen und teilen!

Veröffentlicht von Jörn Schaar & Benni Ulrich unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich.

Wo wir noch herumschwimmen:

HAP081: Sommerspecial #2: Livestream Filmverlosung

In unserer Sommerpause hat Benni sein DVD-Regal ausgedünnt und einige seiner Haifilme verlost. Das fand am 21.7.23 in einem Livestream bei Youtube statt und das hier ist der Audio-Mitschnitt davon.

Die Dauer der Episode 1:27:48Diese Episode erschien am 25.07.2023Downloads seit Veröffentlichung 1.459 Downloads

 

Hausmeisterei:

Am 2. August gucken wir mit allen Fans und Freunden, die dabei sein können und wollen „Meg 2 – The Trench“ im Cinemaxx in Hamburg-Dammtor. Die Vorpremiere beginnt um 20.10 Uhr, wir treffen uns um 18.00 Uhr vor dem Kino und haben vor und nach dem Film Zeit zu plaudern.

Wir haben für uns die Plätze B9 und B10 gebucht, eure Tickets könnt ihr direkt buchen. Hier ist der Trailer:

Feedback:

Angelika hat Ian Ziering, dem Darsteller von Fin Shepard in den „Sharknado“-Filmen getroffen und eine Suchanzeige für ein vermisstes Haustier gefunden:


Ungefähr 100 Leute und Katharina haben uns ein Video von einer Jaws-Badebombe geschickt.

Der Livestream zum Nachgucken:

Shark News:

Was noch?

Moderation:

 

Stichwörter: Meg 2 - Die Tiefe (9), Livestream, Hot Spring Shark, The Meg 3.

Unser MP3-Feed zum kopieren, in Messenger einfügen und teilen!

Veröffentlicht von Jörn Schaar & Benni Ulrich unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich.

Wo wir noch herumschwimmen:

HAP080: Der weiße Hai (Brettspiel-Sommerpausen-Special)

Nach den Aufnahmen mit Claudiu im März haben wir uns abends noch bei den Kackis ins Studio gezeckt. Bei Bier und Chips haben wir mit Fred und Claudiu das Brettspiel "Der weiße Hai" gespielt. Hier sind die Highlights dieser kleinen Brettspiel-Session, 3 Stunden 35 Minuten echte Gefühle. Zehn von zehn, gerne wieder!

Die Dauer der Episode 3:35:00Diese Episode erschien am 20.06.2023Downloads seit Veröffentlichung 2.637 Downloads

 

Shownotes

Claudiu, Jörn und Fred (v.l.n.r.) sitzen konzentriert am Spieltisch, während Jörn die Regeln vorliest. Auf dem Tisch stehen mehrere Mikrofone und Bierflaschen, außerdem Chips und das Spielmaterial.
Volle Konzentration, während Jörn die Regeln vorliest. Fred pupst heimlich.
Großaufnahme eines Notizzettels aus dem Brettspiel "Der weiße Hai", auf dem sich Benni notierte, in welcher Runde er welche Aktionen ausgeführt hat.
Bennis Dokumentation seiner Missetaten als Hai.
Podcaster Fred sitzt an einem Tisch mit Spielmaterial, Chips und Bier. Im Hintergrund leuchtet das Logo des Podcasts "Kack- und Sachgeschichten".
Fred hat sich gerade ein Ei eingeklemmt.
Claudiu und Jörn sitzen im Kack- und Sach-Studio und posieren für ein Foto. Auf dem Tisch sind Spielutensilien, Chips und Bier, sowie Mikrofone.
Claudiu (links) und Jörn haben sich vor Bennis Rülpsern des Todes erschrocken.
Eine Pappkarte mit einem roten Plastikschieber, der anzeigt, wie viele Schwimmer der Hai in Akt 1 gefressen hat.
Bennis andere Dokumentation seiner Missetaten als Hai.
Großaufnahme des Spielbretts für den zweiten Akt. Die "Orca" ist noch intakt und wird durch Spielkarten auf dem Spielbrett symbolisiert.
Fred schmiert einen Popel an das Spielbrett für den zweiten Akt.

Was noch?

Moderation:

Claudiu
Claudiu
Fred
Fred

 

Stichwörter: Der weiße Hai (Brettspiel).

Unser MP3-Feed zum kopieren, in Messenger einfügen und teilen!

Veröffentlicht von Jörn Schaar & Benni Ulrich unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich.

Wo wir noch herumschwimmen: