HAP004: Jurassic Shark 3 & Supershark

In dieser Episode beenden wir die Betrachtung der "Jurassic Shark"-Reihe, die ja eigentlich keine ist. Angesichts der Qualität der drei Filme, die unter dem Namen neu erschienen sind, ist das wohl auch besser so. Auf einem ganz anderen Niveau bewegt sich dabei "Supershark", der ja auch regelmäßig im Fernsehen zu sehen ist - und das spricht aus unserer Sicht für einen gewissen Mindestanspruch an die cineastische Qualität eines Films. ;) Nichtsdestrotrotz machen beiden Filme auf ihre eigene Art einen enormen Spaß. Wie viel genau, das hört Ihr in dieser Episode:

Die Dauer der Episode 0:58:11Diese Episode erschien am 20.04.2015Downloads seit Veröffentlichung 1.031 Downloads

 

Shownotes:

Jurassic Shark 3

[aartikel]B00FJJ0FWA:right[/aartikel]

  • Wurde 2004 als “Megalodon” veröffentlicht und hat inhaltlich weder etwas mit Teil 1 noch mit Teil 2 zu tun.
  • Technisch um Längen besser als “Jurassic Shark 2” (vgl. HAP002) oder gar Teil 1 der “Reihe” (vgl. HAP001)
  • Wiederkehrendes Motiv von skrupellosen Großindustriellen, die ohne Rücksicht auf der Verluste die Rohstoffe der Erde ausbeuten
  • Ungewöhnlich scharfe und direkte Kritik an der Ölindustrie
  • Kostenlos bei MyVideo, dort allerdings mit extrem nervigen Werbeblöcken alle paar Minuten, das macht noch weniger Spaß als Fernsehen.
  • Die Komplettbox mit JURASSIC SHARK 1 – 3 lohnt sich daher wirklich nur für Liebhaber. Trotz des umfangreichen Bonusmaterials von 4 weiteren (nicht haibezogenen) Filmen sowie drei Dokumentationen.

Supershark

[aartikel]B007ITRQ2G:right[/aartikel]

  • Bikini-Babes bis zum Abwinken
  • Die Macher konnten sich anscheinend nicht auf eine einheitliche Größe für den Hai festlegen.
  • War der erste Film, der bei den “SchleFaZ”, den schlechtesten Filmen aller Zeiten, auf Tele 5 ausgestrahlt wurde. Das war gleichzeitig die deutsche Erstausstrahlung – mehr als ein Jahr nach der Veröffentlichung in Deutschland.

Sharknews

  • Sharknado 3 hat ein Premierendatum und einen Untertitel bekommen.
  • David Hasselhoff, der in “Sharknado 3” Fins Vater spielt, hat in einem Interview bestätigt, dass “Sharknado 4” bereits in Planung ist. Weitere Details sind bisher noch nicht bekannt.
  • In “Mega-Shark vs Kolossus” aktivieren russische Wissenschaftler auf der Suche nach einer neuen Energiequelle versehentlich einen riesigen Roboter aus dem Kalten Krieg und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, taucht auch noch ein neuer Mega Shark auf.
  • In 3-Headed-Shark Attack müssen Haitrashfans ohne Carmen Electra aus dem Vorgänger “2-Headed Shark Attack” (vgl. HAP001) auskommen. (Was kein Wunder ist, denn sie wurde ja schließlich in Teil 1 gefressen.) Die Hauptrolle wird Jaason Simmons übernehmen, den wir schon aus “Sharknado” kennen.
  • Es gibt erste Szenenbilder von “Mega Shark vs. Kolossus” und einen Blick hinter die Kulissen von “3-Headed Shark Attack”.

 

HAP002: Jurassic Shark 2, Bait, 2-Headed Shark Attack

Wir haben tolles Feedback zur ersten Folge bekommen, die ersten flattr-Klicks und sogar Geschenke! Alles in Allem hat es mit der zweiten Folge dann doch deutlich länger gedauert, als wir gehofft hatten, aber jetzt ist sie ja endlich fertig. Wir hatten großen Spaß mit "Jurassic Shark 2"; da solltest Du unbedingt die synchronisierte Fassung gucken und den Extra-Lacher mitnehmen. "Bait - Haie im Supermarkt" ist durch seine Reduktion auf den Supermarkt fast schon künstlerisch wertvoll und "2-Headed Shark Attack" bringt den absoluten Trash-Film-Spaß. Viel Vergnügen beim Hören und selbergucken - lass uns in den Kommentaren (oder via Twitter und Facebook) wissen, wie Dir die Filme gefallen haben!

Die Dauer der Episode 0:28:20Diese Episode erschien am 27.01.2014Downloads seit Veröffentlichung 890 Downloads

Shownotes:

Jurassic Shark 2

  • ist nicht der Nachfolger von “Jurassic Shark”, den wir in Episode 1 vorgestellt haben: “Jurassic Shark 2” ist 14 Jahre älter als “Jurassic Shark” und wurde ursprünglich als “Great White” veröffentlicht.
  • bildet mit einer wasserbezogenen Familiengeschichte, einer kaputten Vater-Sohn-Beziehung, einer grau bemalten Plastikflosse und hereinmontierten Szenen aus Dokumentarfilmen über Haie gewissermaßen den Prototyp des Haifilms.
  • FSK 16

Bait – Haie im Supermarkt

  • Die Einschätzung “ernsthafte Produktion” für den Mainstream kommt nicht von ungefähr: Die australische Produktion hatte ein Budget von rund 18 Millionen australischen Dollar.
  • Der Film soll in China ein großer Erfolg gewesen sein, angeblich hat er 20 Millionen Zuschauer angelockt – genug, um über eine Fortsetzung nachzudenken.
  • FSK 16

2-Headed Shark Attack