HAP092: Im Wasser der Seine

Nach einer ausführlichen Diskussion über Döner kommen wir zum vermutlich aktuellsten Film der jüngeren Haialarm-Geschichte: "Im Wasser der Seine" wurde nicht mal zwei Wochen vor unserer Aufnahme-Session auf Netflix veröffentlicht. Der Film ist einfach großartig mit toller CG-Hai, eine hanebüchenen Story und einer flammenden Anklage gegen Umweltverschmutzung und das Großkapital internationaler Sportveranstaltungen. Oder so. Wir hatten jedenfalls eine Menge Spaß und ihr solltet das auch haben. Streamt den Film, der als die erfolgreichste französische Netflix-Produktion aller Zeiten in die Geschichte eingehen könnte.

Die Dauer der Episode 1:20:46Diese Episode erschien am 20.06.2024Downloads seit Veröffentlichung 1.378 Downloads

 

Shownotes:

Hausmeisterei:

Bennis selbstgebauter Vöner:

Jörns „Döner-Buch“ heißt „Einmal mit alles“ und ist von Cihan Anadoglu.

Feedback:

Film:

„Ich versichere Ihnen – es wurden alle Maßnahmen für die maximale Sicherheit getroffen.“

Die Oberbürgermeisterin von Paris, kurz bevor mutierte Haie zuschlagen

Es ist der Sommer 2024 und Paris trägt zum ersten Mal an der Seine die Weltmeisterschaft im Triathlon aus. Sophia, eine brillante Wissenschaftlerin, erfährt von der jungen Umweltaktivistin Mika, dass in den Tiefen des Flusses ein riesiger Hai lauert. Wenn sie ein Blutbad im Herzen der Stadt verhindern wollen, wird ihnen nichts anderes übrig bleiben, als mit dem Chef der Flussbrigade der Pariser Polizei Adil zusammenzuarbeiten.

FSK: ab 16, 101 min.

Shark-News:

Haialarm-TV-Vorschau

Free-TV

  • nichts

Pay-TV

Alle Sendetermine von „Shark Bait“ der kommenden vier Wochen auf sky cinema:

  • 28.06.2024 20:15
  • 29.06.2024 18:35
  • 30.06.2024 20:15
  • 01.07.2024 14:15
  • 02.07.2024 22:05
  • 03.07.2024 18:35
  • 06.07.2024 22:20
  • 07.07.2024 08:05
  • 12.07.2024 21:45
  • 13.07.2024 10:15
  • 21.07.2024 16:40

Streaming-Dienste:

Wir listen nur Filme auf, die in den Flatrates der gängigen Plattformen enthalten sind:

  • Hai-Alarm auf Mallorce, RTL+
  • Open Water, MagentaTV, Joyn+
  • Im Wasser der Seine, Netflix
  • Deep Fear: Tauch um Dein Leben!, Netflix
  • Der weiße Hai, Netflix
  • Der weiße Hai 1-4, MagentaTV
  • Meg 1&2, WOW & SkyGo
  • The Black Demon, WOW & SkyGO
  • Sharktopus, Prime
  • Shark Season – Angriff aus der Tiefe, Prime
  • Sand Sharks, Prime
  • From the Depths – Dunkle Abgründe, Prime
  • Megalodon Rising – Dieses Mal kommt er nicht allein, Prime
  • 5-Headed Shark Attack, Prime
  • Sharknado 2, Prime
  • Shark Bait, Prime
  • SWIM – Schwimm um Dein Leben!, Prime
  • Jurassic Shark, Prime
  • The Shallows – Gefahr aus der Tiefe, Prime

Was noch?

Moderation:

 

Stichwörter: Im Wasser der Seine (3), Something in the Water (2), Shark Babes (2), Bérénice Bejo, Nassim Lyes, Léa Léviant, Anne Marivin, Into the Deep, Im Wasser der Seine 2, 47 Meters Down: The Wreck.

Unser MP3-Feed zum kopieren, in Messenger einfügen und teilen!

Veröffentlicht von Jörn Schaar & Benni Ulrich unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich.

Wo wir noch herumschwimmen:

HAP091: Bull Shark

Als eine tote Schwimmerin auftaucht, müsste man eigentlich den Strand eines Badeortes sperren. Aber der Bürgermeister will das zum Start der Urlaubersaison und kurz vor seiner Wiederwahl nicht. Klingelt da was? Nein, es ist nicht "Der weiße Hai", sondern "Bull Shark". Und es ist nicht der Polizeichef, der die Gefahr sieht, sondern der örtliche Wildhüter. Taugt sein Alkoholentzug als B-Handlung in dem Film? Ist seine Thermoskanne ein Ersatz für die Tauchflaschen in "Der weiße Hai"? Wie wenig Spannung kann ein Regisseur aufbauen und wie unbefriedigend kann das große Finale eines Films sein? Alles Fragen, die dieser Film gekonnt beantwortet.

Die Dauer der Episode 1:07:05Diese Episode erschien am 20.05.2024Downloads seit Veröffentlichung 1.378 Downloads

 

Shownotes

Großaufnahme von Jörns rechter Hand. Darauf sind sieben Mückenstiche zu sehen.

Jörns Hand nach dem Termin im Lübecker Stadtwald.

Feedback:

Film:

„Nolan? Warum liegt ein Hai auf der Ladefläche deines Trucks?“

Spencer Timms

Spencer Timms ist der Wildhüter einer kleinen Stadt in Texas, die von den Sommergästen an dem See dort abhängt. Als der Sheriff eine junge Schwimmerin tot auffindet, muss Spencer was auch immer dafür verantwortlich war jagen und töten. Timms eginnt zu glauben, dass es ein gefährlicher Bullenhai war, den ein Fischer von der texanischen Küste mitgeracht hat. Zwischen einem gierigen Bürgermeister, der sich nur um seine Wiederwahl kümmert und keine Steuereinnahmen für die Stadt verlieren will, und der Gerichtsmedizinerin, die gezwungen ist, den Haiangriff zu verschleiern, vertraut Spencer nur noch seiner Ex-Frau, ihm bei der der Jagd nach dem Bullhai zu helfen, bevor noch mehr Leichen angespült werden.

Für die Soundeffekte haben wir auf „Tophill Low nature reserve Easter Monday dawn chorus cuckoo owl“ von Sonic-Ranger, „Phone ringing (distance)“ von punneedsounds und „Office Room Tone“ von holidayparade zurückgegriffen. Vielen Dank!

Shark-News:

  • Bei der Recherche nach neuen Hai-Filmen ist uns diesmal auch „Shark Babes“ von 2015 ins Netz gegangen. Eine der Hauptdarstellerinnen war laut imdb auch an Produktionen wie „Big Tits at School“ und „2 Girls on Me“ beteiligt, deswegen verzichten wir hier auf eine nähere Besprechung.
  • Hai-Tauchen ohne Hai. Vor Südafrika sind die weißen Haie nahezu verschwunden: Bedrohung durch Orcas ist eine Ursache, weil deren andere Beutetiere überfischt sind. Das bedroht den Tourismus in der Gegend und verändert das Ökosystem.
  • Es gab eine Episode „Reschke Fernsehen“ mit dem Titel „Hai-Killer: So zerstören wir das Meer“ in dem auf die Überfischung insbesondere von Haien hingewiesen wird. 28 Minuten, zu Gast ist Ralph Möller, der Hai-Experte ist, seit er in „Haialarm auf Mallorca“ mitmachen durfte. (Danke, Tobias!)
  • Roger Corman ist tot. Der brachte uns Sensationen wie „Dinoshark“ (Ep. 16) oder die Sharktopus-Filme (Ep. 3, 11 & 24)
  • Alt, älter, Eishai. Erfahrt noch mehr über die Opis des Meeres in der neuen Doku „Geister der Arktis“. Darum geht´s: Die preisgekrönte Extremtaucherin Christina Karliczek Skoglund begibt sich auf eine Expedition in die eisigen Tiefen der Arktis, um die geheimnisvollen Eishaie zu filmen. Die Tierfilmerin möchte nicht nur mit einem der „Methusalems der Meere“ tauchen, sondern mit führenden Eishaiforschern über bahnbrechende neue Entdeckungen diskutieren. (Danke Maikönig!)
  • Hai-Alarm auf Menorca! Sven fragt sich: „Jetzt drehen sie Teil 2 mit Katy Karrenbauer und Ralf Möller doch nicht auf Mallorca, sondern nebenan?“

Haialarm-TV-Vorschau

Free-TV & Pay-TV

  • nix

Streaming-Anbieter

Wir listen nur Filme auf, die wir bereits besprochen haben und die in der Flatrate der jeweiligen Anbieter enthalten sind.

  • Hai-Alarm auf Mallorca, RTL+
  • Bait – Haie im Supermarkt, RTL+
  • Open Water, MagentaTV
  • Der weiße Hai, Netflix, Prime, MagentaTV
  • Der weiße Hai 2, MagentaTV
  • Der weiße Hai 3, MagentaTV
  • Der weiße Hai – Die Abrechnung, MagentaTV
  • 47 Meters Down: Uncaged, WOW & SkyGO
  • Meg, WOW & SkyGO
  • Meg 2: Die Tiefe, WOW & SkyGO
  • The Black Demon, WOW & SkyGO
  • The Shallows – Gefahr aus der Tiefe, Netflix
  • Deep Fear: Tauch um Dein Leben!, Netflix
  • Sand Sharks, Prime
  • Sharktopus, Prime
  • Shark Season – Angriff aus der Tiefe, Prime
  • From the Depths: Dunkle Abgründe, Prime
  • Megalodon Rising – Dieses Mal kommt er nicht allein, Prime
  • 5-Headed Shark Attack, Prime
  • Sharknado 2, Prime
  • Shark Bait, Prime
  • SWIM – Schwimm um Dein Leben!, Prime
  • Jurassic Shark, Prime

Was noch?

Moderation:

 

Stichwörter: Roger Corman (5), Bull Shark (2), Shark Babes (2), Billy Blair, Lindsey Marie Wilson, Derrick Redford, Colleen Elizabeth Miller, Tiffany McDonald, Brett Bentman, Thom Hallum.

Unser MP3-Feed zum kopieren, in Messenger einfügen und teilen!

Veröffentlicht von Jörn Schaar & Benni Ulrich unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich.

Wo wir noch herumschwimmen: