HAP002: Jurassic Shark 2, Bait, 2-Headed Shark Attack

Wir haben tolles Feedback zur ersten Folge bekommen, die ersten flattr-Klicks und sogar Geschenke! Alles in Allem hat es mit der zweiten Folge dann doch deutlich länger gedauert, als wir gehofft hatten, aber jetzt ist sie ja endlich fertig. Wir hatten großen Spaß mit "Jurassic Shark 2"; da solltest Du unbedingt die synchronisierte Fassung gucken und den Extra-Lacher mitnehmen. "Bait - Haie im Supermarkt" ist durch seine Reduktion auf den Supermarkt fast schon künstlerisch wertvoll und "2-Headed Shark Attack" bringt den absoluten Trash-Film-Spaß. Viel Vergnügen beim Hören und selbergucken - lass uns in den Kommentaren (oder via Twitter und Facebook) wissen, wie Dir die Filme gefallen haben!

Länge: 0:28:20

 

Shownotes:

Jurassic Shark 2

  • ist nicht der Nachfolger von "Jurassic Shark", den wir in Episode 1 vorgestellt haben: "Jurassic Shark 2" ist 14 Jahre älter als "Jurassic Shark" und wurde ursprünglich als "Great White" veröffentlicht.
  • bildet mit einer wasserbezogenen Familiengeschichte, einer kaputten Vater-Sohn-Beziehung, einer grau bemalten Plastikflosse und hereinmontierten Szenen aus Dokumentarfilmen über Haie gewissermaßen den Prototyp des Haifilms.
  • FSK 16

Bait - Haie im Supermarkt

  • Die Einschätzung "ernsthafte Produktion" für den Mainstream kommt nicht von ungefähr: Die australische Produktion hatte ein Budget von rund 18 Millionen australischen Dollar.
  • Der Film soll in China ein großer Erfolg gewesen sein, angeblich hat er 20 Millionen Zuschauer angelockt - genug, um über eine Fortsetzung nachzudenken.
  • FSK 16

2-Headed Shark Attack

 

Mit dabei:

Jörn
Moderation, Schnitt, Idee
Moderator Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon Paypal Icon
Christoph
Moderation
Moderator
Kiki
Grafik
Grafik
Quint
Musik für Intro und Outro

Abonnieren:

Feed Enclosure
Podcast Feed: Haialarm Podcast (MP3-Feed) MP3 Audio-160kbps

Veröffentlicht von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich. Links zu Amazon sind immer Teil des Partnerprogramms von Amazon. Wenn Du darüber einen Film kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Du zahlst deswegen aber nicht mehr als sonst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *