HAP088: Blood in the Water

Da wollte jemand ganz schlau sein und einen genialen Rätselkillerfilm mit einem genialen Haifilm verschmelzen. Aber dafür muss man halt ein Genie sein oder der Film landet bei uns. Während Benni sich einigermaßen für dieses Machwerk erwärmen konnte, fand Jörn ihn ziemlich langatmig und wenig spannend. Kaum Screentime für den Hai und eine Uhr die ständig zu langsam läuft.

Die Dauer der Episode 1:03:36Diese Episode erschien am 20.02.2024Downloads seit Veröffentlichung 1.481 Downloads

 

Shownotes

Feedback:

  • Marina: https://sicherha.it/
  • Ein Hunde-Haus in Haiform von Patrick
  • Reel von Larry: Jemand fordert eine Bildgenerator-KI dazu heraus, den männlichsten aller Männer, die jemals Mann waren,zu erzeugen, um ihn dann mit einem Halb-Bär-Halb-Hai kämpfen zu lassen, bevor die beiden dann Freunde werden. Da sind ein paar sehr schöne generierte Bilder dabei!

Film: Blood in the Water

„Hast du gesehen, was mit Pauline passiert ist, Iain? Sie hat ihre Taten auch geleugnet – und nun besteht sie aus vielen kleinen Einzelteilen.“

der Entführer über den Lautsprecher

Zara, eine junge Frau mit einem dunklen Geheimnis, wird von einem maskierten Soziopathen bewusstlos geschlagen und aus ihrer Wohnung entführt. Sie kommt in einem Swimmingpool wieder zu sich – zusammen mit fünf Fremden, die alle angekettet sind. Ihnen wird klar, dass sie nicht allein sein, als der letzte Teilnehmer der Veranstaltung enthüllt wird: Ein furchteinflößender weißer Hai. Das Spiel des unbekannten Soziopathen wird klar, als einer nach dem anderen ausgewählt wird, in den Pool gezogen und Haifutter zu werden. Als das Blut spritzt, wird Zara klar, dass sie – um echte Vergebung zu erfahren – alles zugeben muss. Über ihr Schicksal entscheiden der Soziopath und – noch schlimmer – der Hai, der im Wasser wartet.

Das "Charlie Day-Meme": Ein Mann in Hemd und Krawatte steht vor einer Wand voller Zettel, die mit roten Linien bemalt sind. Seine Augen sind weit aufgerissen, er scheint zu gestikulieren. Dieses Meme wird oft genutzt, wenn jemand Dinge unnötig verkompliziert - so wie es der Regisseur mit der Handlung dieses Films gemacht hat.

Benni erklärt die Zusammenhänge der Figuren

Shark-News:

Haialarm-TV-Vorschau

Streaming-Dienste

Wir listen ausschließlich Filme auf, die in den jeweiligen Flatrate-Angeboten enthalten sind:

  • Sand Sharks – Prime
  • Sharktopus – Prime
  • Shark Season – Prime
  • From the Depths – Prime
  • Megalodon Rising – Prime
  • 5-Headed Shark Attack – Prime
  • Sharknado 2 – Prime
  • Shark Bait – Prime
  • Open Water: Cage Dive – Prime
  • SWIM – Schwimm um Dein Leben! – Prime
  • Deep Fear: Tauch um Dein Leben! – Prime
  • Der weiße Hai – Prime
  • Meg – Prime, WOW, Sky Go
  • Hai-Alarm auf Mallorca – RTL+
  • 47 Meters Down, Uncaged – Sky Go, WOW
  • Deep Blue Sea – Netflix
  • Open Water – Magenta TV
  • The Shallows – Gefahr aus der Tiefe – Magenta TV

Was noch?

Moderation:

 

Stichwörter: Blood in the Water (2), Georgie Banks, Hannah Ponting, Brendan Jones, Jamie Robertson, Andrew Rolfe, The Last Breath, Dominic Nutter, Amanda-Jade Tyler.

Unser MP3-Feed zum kopieren, in Messenger einfügen und teilen!

Veröffentlicht von Jörn Schaar & Benni Ulrich unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich.

Wo wir noch herumschwimmen: