Schlagwort-Archive: Sharknado

HAP024: Sharktopus vs. Whalewolf

Nach einem Monat unfreiwilliger Pause melden wir uns mit einem echten Knaller zurück: Auf "Sharktopus vs. Whalewolf" freuen wir uns ja nun auch schon seit einer ganzen Weile. Der Film ist herrlich trashig und wahnsinnig albern, wir sind es stellenweise auch - soviel steht schon mal fest.

Länge: 0:51:53

Shownotes:

Feedback:

  • Uns haben unfassbar viele Hinweise auf den Bullenhai erreicht, der in Australien von einem Wirbelsturm erfasst und in den Ort Ayr getragen wurde. Vielen Dank! Die ganze Geschichte gibt#s unten in den Shark News!
  • Daniel hat unseren geheimen Friseursalon in Karlsruhe entdeckt:

Sharktopus vs. Whalewolf

Kein guter Tag für den immer etwas angetrunkenen Kapitän Ray Brady (Casper Van Dien). Nach langer Zeit hat er mal wieder einen Job und kann sein Schiff für eine Seebestattung vermieten. Doch bevor der Leichnam bestattet werden kann, greift ein Hai-Ungeheuer mit Oktopus-Armen nach dem Toten und verschlingt ihn samt einem Teil der entsetzten Trauergemeinde. Ray erhält darauf hin von einem Voodoo-Priester den Auftrag, das Ungeheuer zur Strecke zu bringen. Unterdessen versucht die deutschstämmige Wissenschaftlerin Dr. Elsa Reinhart (Catherine Oxenberg), den angeschlagenen Baseball-Spieler Felix Rosa (Mario Arturo Hernádez) wieder in Form zu bringen, indem sie seine DNA mit der eines Wales und eines Wolfs kombiniert. Wie sich herausstellt ein schwerwiegender Fehler, denn Rosa mutiert alsbald zum WHALEWOLF! Es dauert nicht lange und die beiden Monster treffen zu einem ultimativen Kampf aufeinander…

Shark-News:

Haialarm-TV-Vorschau:

Free-TV:

  • Kabel 1: 21. April, 2.40 Uhr: Shark Week (HAP005)

Pay-TV:

  • Syfy: 30.04.2017 18:45 Uhr & 02.05.2017 09:45 Uhr: Sharknado (HAP001)
  • Syfy: 03.05.2017 09:20 Uhr & 07.05.2017 22:00 Uhr: Sharknado 2 (HAP003)
  • Syfy: 04.05.2017 09:20 Uhr & 08.05.2017 05:10 Uhr: Sharknado 3 (HAP008)
  • Syfy: 05.05.2017 09:25 Uhr & 08.05.2017 09:25 Uhr & 09.05.2017 09:45 Uhr: Sharknado 4 (HAP018)

Mit dabei:

Quint
Musik
Intromusik
Kiki
Grafik
Grafik
Benni
Moderation, Schnitt, Shownotes, Idee
Moderator flattr Icon
Jörn
Moderation, TV-Vorschau
Moderator Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon Paypal Icon
Daredo Media
Sharktopus vs. Whalewolf
Studios

Abonnieren:

Veröffentlicht von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich. Links zu Amazon sind immer Teil des Partnerprogramms von Amazon. Wenn Du darüber einen Film kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Du zahlst deswegen aber nicht mehr als sonst.

HAP001: Jurassic Shark, Ghost Shark und Sharknado

In diesem Podcast geht es um Haifilme. Und zwar um schlechte Haifilme. Miese CGI, schlechte Schnitte, falsches Licht, hanebüchene Story, hölzerne Darsteller - je schlechter ein Film gemacht ist, desto besser gefällt er uns. Dieser Podcast ist für alle diejenigen, die den Hai-Trash als eigenständige Kunstform akzeptieren und über das eine oder andere Defizit hinwegsehen können und wollen. Wir beginnen mit einem Film, der schon seit einer Weile veröffentlicht ist, mit "Jurassic Shark". Ein wunderbar unsinniger Streifen, der alles hat was ein schlechter Haifilm braucht. Weiter geht es mit etwas brandneuem: "Ghost Shark" steht erst seit gut einer Woche in den DVD-Regalen der Nation. FSK 18, sehr splatterig und mit mehr Bikini-Babes als "Jurassic Shark". Das Hai-Light ist schließlich "Sharknado", der am 8. November auf DVD und BluRay rauskommt und sich über Nacht zur Mutter aller Haifilme gemausert hat. Dieser Film setzt wirklich Maßstäbe.

Länge: 0:39:35

Mit dabei:

Jörn
Moderation, Schnitt, Idee
Moderator Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon Paypal Icon
Christoph
Moderation
Moderator
Kiki
Grafik
Grafik
Quint
Musik für Intro und Outro

Abonnieren:

Veröffentlicht von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich. Links zu Amazon sind immer Teil des Partnerprogramms von Amazon. Wenn Du darüber einen Film kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Du zahlst deswegen aber nicht mehr als sonst.

Der Soundtrack zum Podcast

Während wir die erste Folge des Haialarm-Podcasts aufzeichnen, hier mal das Video von "(The Ballad of) Sharknado". Der Song hat so rein gar nichts mit einer Ballade zu tun und Teile davon bilden Intro- und Outro des Haialarm-Podcasts. Auch an dieser Stelle noch einmal vielen Dank an Sharknado-Mastermind und Komponist Anthony C. Ferrante für die Erlaubnis, den Song benutzen zu dürfen. Jeder sollte sich die EP kaufen, Links dazu findest Du rechts in der Seitenleiste.

Als kleinen Vorgeschmack auf die Episode 1 schon mal die Themen, über die wir sprechen werden:

  • Wer wir sind und was dieser Podcast eigentlich soll
  • Jurassic Shark
  • Ghost Shark
  • Sharknado
  • Ausblick auf kommende Filme und die nächste Folge

Wie ich uns kenne, kommen wir dabei vermutlich von Hölzchen auf Stöckchen und es kommen noch viele weitere Themen dazu, alles Weitere dann bei Veröffentlichung hier im Blog und in den Shownotes.

Niemand ist sicher vor dem Sharknado

Ich war dann doch ein bisschen aufgeregnet, als in meiner Facebook-Timeline plötzlich der Link mit dem Titel "Sharknado Too Trailer - No one is safe again" auftauchte. Sollte das wirklich der lang erwartete Trailer für "Sharknado 2 - The Second One" sein? Sah ein bisschen so aus, wenn auch nur ganz kurz. Die Talkshow "Live with Kelly & Michael" hat einen Trailer-Spoof gemacht, bei dem überraschend viele Stars Cameo-Auftritte haben und einige andere wollnmalsagen einen Stellvertreter geschickt haben. Jedenfalls ist das Ding ziemlich witzig geworden, aber sieh selbst:

 Bleibt ansonst nur noch der Hinweis, dass wir einen Aufzeichnungstermin für unsere allererste Folge vom Haialarm-Podcast gefunden haben. Für den Anfang ist die Post-Production noch etwas aufwendig, da müssen wir noch etwas am Arbeitsablauf feilen. Montag zeichnen wir auf und vermutlich Dienstag oder Mittwoch wird dann an dieser Stelle die erste Folge des Haialarm-Podcasts erscheinen. Stay tuned!