Schlagwort-Archive: Sharknado 3

HAP009: Der weiße Hai in Venedig & 90210 Shark Attack in Beverly Hills

Heute mit zwei wunderbaren Hai-Trash-Streifen: "90210 Shark Attack in Beverly Hills" führt uns mal wieder in die Niederungen des Trashfilms und "Der weiße Hai in Venedig" überzeugt spätestens mit dem Untertitel "Das Meer ist nicht genug". Beide Filme haben ihren ganz eigenen Charme und machen auf eine sehr spezielle Weise auch ungeheuer viel Spaß. Muss man gesehen haben und wir erzählen Euch auch, warum.

Länge: 0:49:35

Shownotes

received_10207625000046782

Der weiße Hai in Venedig - Das Meer ist nicht genug

Der amerikanische Archäologieprofessor David Franks fährt mit der Verlobten nach Venedig. Nicht in die Flitterwochen, sondern um den Tod seines Vaters zu untersuchen, der dort bei einem mysteriösen Tauchunfall ums Leben kam, als er gerade im Auftrag der Mafia dem Schatz des Königs Salomon hinterher forschte. Doch in den Kanälen der Lagunenstadt treibt ein monströser Hai sein Unwesen, um den Krieg um den Schatz zu allseitigen Ungunsten zu entscheiden.

90210 Shark Attack in Beverly Hills

Ein paar junge, hübsche Meeresforschungs-Studenten aus Beverly Hills beziehen eine Villa in Malibu, um Studien an den lokalen Stränden vorzunehmen. Doch nach und nach kommen Studenten aus der Gruppe um - getötet durch Wunden, wie sie nur von Haibissen vorkommen können. Doch wie ist das möglich, wenn die Villa eine halbe Meile vom Meer entfernt ist...?

Sharknews

Haialarm-TV-Vorschau

  • Mega-Shark vs. Kolossus (HAP008) am21.10., 9:55 auf SyFy
  • Ghost Shark (HAP001) am 23.10., 2:45/25.10., 6:00/29.10., 3:20 auf SyFy
  • 3-Headed Shark Attack am 12.11., 20:15/15.11., 1:40 auf SyFy

Mit dabei:

Quint
Intromusik
Kiki
Grafik
Grafik
Benni
Moderation, Schnitt
Moderator flattr Icon
Jörn
Moderation, Idee, Schnitt, Shnownotes
Moderator Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon Paypal Icon
Tiberius Film
90210 Shark Attack in Beverly Hills
Studios
3L Film
Der weiße Hai in Venedig
Studios

Abonnieren:

Veröffentlicht von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich. Links zu Amazon sind immer Teil des Partnerprogramms von Amazon. Wenn Du darüber einen Film kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Du zahlst deswegen aber nicht mehr als sonst.

HAP008: Sharknado 3 & Mega-Shark vs. Kolossus

Diesmal kümmern wir uns um die beiden neuesten Filme aus dem Hause Asylum und sie könnten mal wieder unterschiedlicher kaum sein. Während "Sharknado 3" ein absolut überdrehter, absurder Comedy-Shocker ist, kehrt "Mega-Shark vs. Kolossus" gewissermaßen zu den Basiscs des Haitrash zurück: Miese Animation, hölzerne Darsteller und eine hanebüchene Story. Aber höre selbst!

Länge: 0:59:42

Shownotes

Sharknado 3

Der heldenhafte Antihaikämpfer Fin Shepard weilt zufällig gerade im Weißen Haus, als ein Sharknado die Hauptstadt heimsucht und allen klar vor Augen führt, dass die Gefahr aus dem Himmel und dem Meer noch lange nicht vorüber ist. Als ungenehmer Nebenaspekt wird Shepard von Teilen der Boulevardmedien dafür verantwortlich gemacht, dass immer, wenn ein Sharknado auftritt, er in der Nähe ist. Doch als die Naturkatastrophe als nächstes in Florida geschieht, kann er nun wirklich nichts dafür. Oder doch?

Mega-Shark vs. Kolossus

Vor der Küste von Kalifornien taucht ein tot geglaubter, riesenhafter Weißer Hai auf und richtet einige Schäden an unter den extra für seine Bekämpfung eingerichteten Armeeeinheiten. Wissenschaftlerin Gray glaubt, dass es gute Gründe für sein Auftauchen gibt und möchte ihn näher erforschen, doch das Militär hat andere Pläne. Währenddessen macht sich auf der anderen Seite der Erdkugel ein gewaltiger Kampfroboter selbständig und zieht auf eine brachiale Zerstörungstür. Dabei stößt er irgendwann auch auf den Megahai.

Sharknews

Haialarm-TV-Vorschau

  • Ghost Shark (vgl. HAP001) auf SyFy am 28.9., 4 Uhr 50, 1.10., 3 Uhr 40 und 3.10. 5 Uhr 15
  • Mega-Shark vs. Kolossus auf Tele 5 am 3.10., 20.15 und 4.10., 1 Uhr 30
  • Mega-Shark vs. Mecha Shark (vgl. HAP007) auf Tele 5 am 3.10., 22 Uhr und 4.10., 16 Uhr 50

 

 

Mit dabei:

Quint
Intromusik
Kiki
Grafik
Grafik
Benni
Moderation, Schnitt
Moderator flattr Icon
Jörn
Moderation, Idee, Schnitt
Moderator Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon Paypal Icon
Daredo Media
Sharknado 3 & Mega-Shark vs. Kolossus
Studios

Abonnieren:

Veröffentlicht von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich. Links zu Amazon sind immer Teil des Partnerprogramms von Amazon. Wenn Du darüber einen Film kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Du zahlst deswegen aber nicht mehr als sonst.

HAP007: Shark Killer & Mega-Shark vs. Mecha Shark

Wir beginnen heute mit einem exklusiven Einblick in "Shark Killer", der erst am 19. November erscheinen soll und deshalb unsynchronisiert vorliegt. Was wie ein klassischer Hai-Trash-Streifen anfängt, entpuppt sich mit zunehmernder Spielzeit als ein Mafia-Filmchen in dem auch ein Hai vorkommt. Am Ende sind wir mit dem "Shark Killer" aber wieder versöhnt. Als nächstes geht es wieder um dieewige Frage nach den Verwendungsrechten an den Film-Ausschnitten, die dazu führt, dass es keinen zweiten Teil unseres Mega-Shark-Specials geben wird: Wir haben einfach keine rechte an einem anderen Film bekommen.

Länge: 0:57:19

Shownotes

Links

Shark Killer

  • Die Leistungen von Hai-Killer Chase Walker haben in den letzten Jahren nachgelassen. Sein Bruder Jake, der Kopf einer Gangsterbande an der Westküste, engagiert ihn für einen Gig: Er soll einen Hai töten und ihm die Flosse abschneiden, weil dieser während einer Transaktion einen wertvollen Diamanten verschluckte.
  • Kommt am 19. November auf DVD und BluRay in die Läden

Mega-Shark vs. Mecha-Shark

  • Der dritte Teil der Mega-Shark-Reihe (vgl. HAP006)
  • Darin versucht die Navy dem Mega-Shark mit einem haiflrmigen U-Boot beizukommen, doch das Ding gerät außer Kontrolle und verwüstet Sidney
  • Der vierte Teil der Reihe, "Mega Shark vs. Kolossus", ist am 7. August 2015 erschienen und wird voraussichtlich in der nächsten Episode bei uns Thema sein.
  • Prominente Besetzung: Christopher Judge, alias Te'alc aus Stargate, spielt Jack Turner

Sharknews:

  • Sharknado 3 kommt am 23.7. auf DVD & BluRay raus und läuft am 4.9. auf Tele5
  • ZombieShark gibt es ab dem 04. Februar 2016 in Deutschland im Handel (Universum Studio)
  • 3-Headed Shark Attack ist bei Amazon vorbestellbar und kommt am 9. Oktober in die Läden. Mit dabei u.a. Danny Trejo (Machete). Der Untertitel für dieses Biest lautet "Mehr Köpfe, mehr Tote".
  • "Piranha Sharks" sollte eigentlich auch Anfang August rauskommen, ist aber bisher noch nirgends bestellbar. In diesen Städten soll er jedoch im Kino laufen. Wenn da jemand etwas weiß, freuen wir uns über einen Hinweis.
  • "House Shark" kommt im Juni 2016

Haialarm TV-Vorschau

  • "Mega-Shark vs. Kolossus" ab 20.8. nahezu täglich auf Syfy
  • "Dinoshark" am 21.8. morgens um 8.10 Uhr auf Silverline
  • Bait - Haie im Supermarkt (vgl. HAP002) am 22.8. auf RTL 2 um 22.25 Uhr
  • Sharknado 3 am 4.9. bei den Schlefaz auf Tele 5

Mit dabei:

Quint
Intromusik
Kiki
Grafik
Grafik
Benni
Moderation, Schnitt
Moderator flattr Icon
Jörn
Moderation, Idee, Schnitt
Moderator Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon Paypal Icon
EuroVideo Medien GmbH
Mega-Shark vs. Mecha-Shark
Studios
Universum Studio
Shark Killer
Studios

Abonnieren:

Veröffentlicht von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich. Links zu Amazon sind immer Teil des Partnerprogramms von Amazon. Wenn Du darüber einen Film kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Du zahlst deswegen aber nicht mehr als sonst.

HAP006: Mega-Shark-Special Teil 1

Lange angekündigt, heute ist es endlich soweit: Wir beginnen mit den Mega-Shark-Filmen. Teil 1 "Mega-Shark vs. Giant Octopus" war dabei eine besondere Herausforderung, "Mega-Shark vs. Crocosaurus brachte den meisten Gesprächsbedarf. Die Herausforderung in unserem ersten Film bestand darin, dass wir die Rechte an den Audio-Ausschnitten nicht bekommen haben. Das lag gar nicht mal an mangelnder Kooperationsbereitschaft des Verleihers, sondern daran, dass man dort die entsprechenden Rechte nicht hatte - und dann kann man auch nichts lizensieren, klar. Trotzdem wollten wir ja über den Film sprechen und ohne Ausschnitte macht das nur halb so viel Spaß! Also haben wir einzelne Szenen aus "Mega-Shark vs. Giant Octopus" mit Bordmitteln nachgestellt. Würden wir was mit Video machen, würden wir oben rechts "Nachgestellte Szene" einblenden müssen, denn ohne diesen Hinweis merkt man kaum, dass es sich nicht um Filmausschnitte handelt. 😉 "Mega-Shark vs. Crocosaurus" hingegen lief, dank erneut guter Zusammenarbeit mit Tiberius Film, wie gewohnt. Und der Streifen bietet kaum mal eine Pause für den Zuschauer, der Film besteht nahezu ausschließlich aus Action. Entsprechend viel hat Benni damit zu tun, "Mega-Shark va. Crocosaurus" zusammenzufassen. Wir hatten einen Mords-Spaß beim Aufzeichnen, wenn es Euch gefallen hat, dann hinterlasst uns doch einen kurzen Kommentar.

Länge: 0:52:41

Shownotes

Mega-Shark vs. Giant Octopus

Als Haiforscherin Emma illegalen Sonar-Tests des Militärs vor der Küste Alaskas in die Quere kommt, wird sie Zeugin, wie die Experimente zwei urzeitliche Giganten wiedererwecken. Doch erst als der ölplattformgroße Riesenoctopus den Pazifik unsicher macht und ein als ausgestorben geltender Monsterhai versucht, einen vollbesetzten Jumbo über dem Pazifik zu verschlucken, beauftragt das FBI Emma, Dr. Sanders und den japanischen Forscher Dr. Shimano, damit sie die Ungeheuer mit Pheromonen anlocken.

Mega-Shark vs. Crocosaurus

Im Kongo wird ein prähistorisches Riesenkrokodil durch Arbeiter in einer Diamantenmine geweckt. Dem mit allen Wassern gewaschenen Abenteurer Nigel gelingt es, das wild tobende Monster zu fangen. Auf einem Schiff soll es in die USA gebracht werden. Auf dem Ozean ist indes die Hölle los: Die gesamte US-Marine ist abgestellt, einen bedrohlichen Megahai zur Strecke zu bringen. Ein Zusammenstoß zwischen den beiden Ungeheuern ist unvermeidlich. Und Nigel muss mit Hilfe der attraktiven Agentin Hutchinson versuchen zu retten, was zu retten ist.

Auf DVD und BluRay bei Tiberius Film erhältlich.

Sharknews:

  • Sharknado 3 startet am 23. August offiziell in Deutschland, schon am 22. Juli feiern Tele5 und Syfy die Vorpremiere in Berlin. Außerdem werden die #schlefaz-Moderatoren Oliver Kalkhofe und Peter Rütten in einer kurzen Szene des Films zu sehen sein.
  • Sharktopus vs. Whale Wolf hat einen groben Starttermin: Januar 2016 und wird in Deutschland “Sharktopus 3: Sein größter Kampf steht ihm noch bevor” heißen, Fangoria.com hat den offiziellen Trailer.
  • Vorher, nämlich am 22. Oktober, erscheint endlich auch "Sharktopus vs. Pteracuda" in Deutschland. Der deutsche Titel wird "Sharktopus 2: Rette sich wer kann" lauten.
  • Shark Lake mit Dolph Lundgren hat einen Starttermin bekommen: 3.3.16 und er wird bei Universum Studios erscheinen, die uns auch die Fortsetzungen von "Sharktopus" sowie "Piranha Sharks" bringen.

Haialarm-TV-Vorschau:

  • 8. August, 22.05 Uhr, Tele 5: Sand Sharks (Wdh. am 11.8., 0.15 Uhr)
    Hai-Expertin Sandy (Brooke Hogan) macht auf einer Tropen-Insel eine schreckliche Entdeckung: Im Sand leben Urzeit-Haie! Ausgerechnet jetzt soll eine Megaparty am Strand steigen. Die Polizei will das Areal sperren, doch die Veranstalter sagen die Fete nicht ab. Tausende Kids strömen an den Strand, unter dem der Tod lauert - angelockt von Musik und Vibration der Menge. Haie leben im Sand. Unglaublich, aber wahr!

Besonderer Dank gebührt den Freesound.org-Nutzern Soundscalpel, juskiddink und NOISE.INC ohne deren sensationelle Soundeffekte wir die Szene im Flugzeug nicht annähernd so realistisch hätten nachstellen können.

Mit dabei:

Quint
Intromusik
Kiki
Grafik
Grafik
Benni
Moderation
Moderator flattr Icon
Jörn
Moderation
Moderator Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon Paypal Icon
Tiberius Film
Mega-Shark vs. Crocosaurus
Studios

Abonnieren:

Veröffentlicht von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich. Links zu Amazon sind immer Teil des Partnerprogramms von Amazon. Wenn Du darüber einen Film kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Du zahlst deswegen aber nicht mehr als sonst.

HAP005: Shark Week & Hai Attack

Zwei Filme, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten und doch haben sie viel gemeinsam: Sie sind überraschend gut gespielt, definitiv nicht schlecht besetzt und haben beide keine grundsätzlich schlechte Story. Trotzdem kommen weder "Shark Week" noch "Hai Attack" so richtig in Gange. Kurzum: Wir waren etwas unterwältigt, was aber nicht bedeuten soll, dass die beiden Filme nicht ansolut sehenswert wären.

Länge: 0:40:47

Shownotes

Shark Week

Eine Gruppe von unbekannten Menschen wird von Drogenboss Tiburon entführt und auf einer Insel ausgesetzt. Die Gruppe muss sich durch mehrere Höhlen mit gefährlichen Haien kämpfen, um wieder lebend von der Insel zu kommen. Erst nach und nach wird klar, warum Tiburon ausgerechnet diese Menschen entführt hat: Er gibt ihnen die Schuld am Tod seines Sohnes.

Hai Attack

Der Sheriff eines kleinen Ortes ist in illegalen Tierhandel verwickelt. Ein besonders großes und wildes Tier entwischt bei einem Unfall in einen Sumpf - ausgerechnet vor dem großen Gator Festival.  Wird es Wirtin Rachel und ihren Freunden gelingen, die Bestie rechtzeitig zu stoppen?

Mit dabei:

Quint
Musik
Kiki
Grafiken
Grafik
Benni Moderator flattr Icon
Jörn Moderator Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon Paypal Icon
Tiberius Film
Hai Attack & Shark Week
Studios

Abonnieren:

Veröffentlicht von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich. Links zu Amazon sind immer Teil des Partnerprogramms von Amazon. Wenn Du darüber einen Film kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Du zahlst deswegen aber nicht mehr als sonst.

HAP004: Jurassic Shark 3 & Supershark

In dieser Episode beenden wir die Betrachtung der "Jurassic Shark"-Reihe, die ja eigentlich keine ist. Angesichts der Qualität der drei Filme, die unter dem Namen neu erschienen sind, ist das wohl auch besser so. Auf einem ganz anderen Niveau bewegt sich dabei "Supershark", der ja auch regelmäßig im Fernsehen zu sehen ist - und das spricht aus unserer Sicht für einen gewissen Mindestanspruch an die cineastische Qualität eines Films. 😉 Nichtsdestrotrotz machen beiden Filme auf ihre eigene Art einen enormen Spaß. Wie viel genau, das hört Ihr in dieser Episode:

Länge: 0:58:11

 

Shownotes:

Jurassic Shark 3

  • Wurde 2004 als "Megalodon" veröffentlicht und hat inhaltlich weder etwas mit Teil 1 noch mit Teil 2 zu tun.
  • Technisch um Längen besser als "Jurassic Shark 2" (vgl. HAP002) oder gar Teil 1 der "Reihe" (vgl. HAP001)
  • Wiederkehrendes Motiv von skrupellosen Großindustriellen, die ohne Rücksicht auf der Verluste die Rohstoffe der Erde ausbeuten
  • Ungewöhnlich scharfe und direkte Kritik an der Ölindustrie
  • Kostenlos bei MyVideo, dort allerdings mit extrem nervigen Werbeblöcken alle paar Minuten, das macht noch weniger Spaß als Fernsehen.
  • Die Komplettbox mit JURASSIC SHARK 1 - 3 lohnt sich daher wirklich nur für Liebhaber. Trotz des umfangreichen Bonusmaterials von 4 weiteren (nicht haibezogenen) Filmen sowie drei Dokumentationen.

Supershark

  • Bikini-Babes bis zum Abwinken
  • Die Macher konnten sich anscheinend nicht auf eine einheitliche Größe für den Hai festlegen.
  • War der erste Film, der bei den "SchleFaZ", den schlechtesten Filmen aller Zeiten, auf Tele 5 ausgestrahlt wurde. Das war gleichzeitig die deutsche Erstausstrahlung - mehr als ein Jahr nach der Veröffentlichung in Deutschland.

Sharknews

  • Sharknado 3 hat ein Premierendatum und einen Untertitel bekommen.
  • David Hasselhoff, der in "Sharknado 3" Fins Vater spielt, hat in einem Interview bestätigt, dass "Sharknado 4" bereits in Planung ist. Weitere Details sind bisher noch nicht bekannt.
  • In "Mega-Shark vs Kolossus" aktivieren russische Wissenschaftler auf der Suche nach einer neuen Energiequelle versehentlich einen riesigen Roboter aus dem Kalten Krieg und als ob das nicht schon schlimm genug wäre, taucht auch noch ein neuer Mega Shark auf.
  • In 3-Headed-Shark Attack müssen Haitrashfans ohne Carmen Electra aus dem Vorgänger "2-Headed Shark Attack" (vgl. HAP001) auskommen. (Was kein Wunder ist, denn sie wurde ja schließlich in Teil 1 gefressen.) Die Hauptrolle wird Jaason Simmons übernehmen, den wir schon aus "Sharknado" kennen.
  • Es gibt erste Szenenbilder von "Mega Shark vs. Kolossus" und einen Blick hinter die Kulissen von "3-Headed Shark Attack".

 

Mit dabei:

Benni
Moderation
Moderator flattr Icon
Kiki
Grafik
Grafik
Jörn
Moderation
Moderator Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon Paypal Icon
Edel Germany
Jurassic Shark 3
Studios
Tiberius Film
Supershark
Studios
Quint
Musik für Intro und Outro

Abonnieren:

Veröffentlicht von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich. Links zu Amazon sind immer Teil des Partnerprogramms von Amazon. Wenn Du darüber einen Film kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Du zahlst deswegen aber nicht mehr als sonst.

HAP003: Sharktopus & Sharknado 2

Wir sind zurück aus der Sommerpause. Ach, was rede ich denn? Der Haialarm-Podcast erhebt sich wie der Megalodon aus dem Mariannengraben. Personell neu aufgestellt und mit einem ganz leicht abgeänderten Konzept soll es bei uns jetzt regelmäßige Produktionen geben. #gutervorsatz2015 In dieser Ausgabe widmen wir uns dem zweiten Teil von "Sharknado" (und gucken voraus auf Teil 3) und Jörn wird fast ein bisschen nostalgisch, wenn es um "Sharktopus" geht. Dieser Zufallsfund im DVD-Regal eines Fachgeschäfts hat seine Leidenschaft für Hai-Trash geweckt und damit den Grundstein für diesen Podcast gelegt.

Länge: 0:39:51

 

Shownotes:

Sharknado 2

  • Noch verrückter, noch sinnloser und noch blutiger als Teil 1, den wir in Episode 1 besprochen haben
  • Spielt in New York und gibt einigen Sehenswürdigkeiten zumindest im Vorbeifliegen etwas Raum
  • Teil 3 erscheint 2015 - auch wieder mit Fin und April. Diesmal zieht der haibeladene Wirbelsturm von Washington nach Orlando und macht gleich mehrere Städte unsicher.
  • Es gab ja schon bei "Sharknado 2" Gerüchte über Cameo-Auftritte und kleine Rollen. Für Teil 3 wollen die Macher jetzt offenbar Lady Gaga eine Rolle anbieten. Außerdem sind unter anderem Bo Derek und David Hasselhoff bestätigt.

Sharktopus

  • Auf DVD und BluRay bei Tiberius Film erhältlich.
  • 50% Hai, 50% Oktopus, 100% Killermaschine
  • Aus der Feder des B-Movie-Königs Roger Corman, der nach eigener Aussage nach der Devise "Erst der Titel, dann das Plakat und erst dann das Drehbuch" arbeitet.
  • Sequel "Sharktopus vs. Pteracuda" (der Mischung aus Pterodaktylus und Barracuda) ist seit August 2013 abgedreht und wurde etwa ein Jahr später in den USA veröffentlicht. Der geplante Deutschland-Start ist der 22. Oktober 2015.
  • Eine weitere Fortsetzung namens "Sharktopus vs. Mermantula" ist ebenfalls in Arbeit, darin kämpft ein Mischwesen aus Mensch, Piranha und Tarantel gegen den Sharktopus. Deutschland-Start ist im Januar 2016.
  • Der Schauspieler des Flynn, Kerem Bursin, sieht dem Basketballspieler Blake Griffin von den L.A. Clippers zum Verwechseln ähnlich - findet Benni

Sharknews:

  • Ein Angler aus Neuseeland hat sich nach einem Haibiss die Wunde am Bein selbst zugenäht und ist danach erstmal ein Bier trinken gegangen, schreibt die News-Seite stuff.co.nz
  • Im Januar haben die Dreharbeiten für "Shark Lake" mit Dolph Lundgren ("Universal Soldier", "Rocky IV" u. a. ) begonnen. Der Film spielt am Lake Tahoe und Lundgren gibt einen frisch aus dem Knast entlassenen Schwarzmarkthändler für exotische Tiere. Kurz nach seiner Entlassung geraten Badegäste und Einwohner in die Nahrungskette. Über den Starttermin ist noch nichts bekannt.
  • Die deutsch-amerikanische Co-Produktion "Sky Sharks" wird am 1. September 2017 in den USA starten. Darin finden Forscher bei einer Antarktis-Expedition ein noch intaktes Nazi-Labor, in dem fliegende Haie gezüchtet werden, die von genetisch modifizierten Zombie-Supersoldaten geritten werden sollen. Im Cast sind unter anderem Michaela Schaffrath, Micaela Schäfer und Ralf Richter.
  • Laut diesem Tweet hat das B-Movie-Label The Asylum "3-Headed-Shark Attack" bereits in der Mache. Außerdem haben sie offenbar die Arbeiten an "Mega-Shark vs Kolossus" abgeschlossen. Das wäre dann der vierte Film der "Mega-Shark"-Reihe. Ein Behind-the-Scenes-Video gibt's hier und  Kamerafrau Laura Beth Love hat ein paar Zeilen zu den Dreharbeiten geschrieben.

 

Mit dabei:

Jörn
Moderation
Moderator Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon Paypal Icon
Benni
Moderation
Moderator flattr Icon
Kiki
Grafik
Grafik
Tiberius Film
Sharktopus
Studios
Indigo DVD
Sharknado 2
Studios
Quint
Musik für Intro und Outro

Abonnieren:

Veröffentlicht von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich. Links zu Amazon sind immer Teil des Partnerprogramms von Amazon. Wenn Du darüber einen Film kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Du zahlst deswegen aber nicht mehr als sonst.