Schlagwort-Archive: Mississippi River Sharks

HAP027: Sharkman – Schwimm um Dein Leben!

Nach einer viel zu langen (und zum Teil unfreiwilligen) Pause haben wir einen wunderbar trashigen Film für Euch: Sharkman ist einer der ersten Hai-Trash-Filme, die Jörn je gesehen hat. Sharkman und Sharktopus haben letztlich den Grundstein für diesen Podcast gelegt. Der vermutlich kunstvollste Trashfilm des Genres.

Länge: 0:58:06

Shownotes:

Sharkman - Schwimm um Dein Leben

Auf einer abgelegenen Insel im Stillen Ozean führt Dr. King geheime Experimente mit Stammzellen durch. Pharmazeut Whitney Feder zeigt Interesse an Kings Arbeit und reist mit einem Untersuchungsteam an, um sich die Experimente zeigen zu lassen. Mit dabei ist auch Amelia, die einst mit Kings Sohn Paul verlobt war, bevor dieser an Krebs starb. Sie ahnt nicht, dass es King gelungen ist, Pauls Stammzellen mit denen des aggressiven Hammerhais zu kreuzen.

Sharknews:

  • Haialarm auf Mallorca - diesmal in echt. Ein Blauhai ist vor ein paar Wochen an einen Strand von Illetes geschwommen und hat die Besucher erschreckt, einen Tag später am Nachbarstrand Cala Major kam ein anderer Hai vorbei, der wurde aber früh genug entdeckt. (Blauhaie sind eine von 50 Haiarten im Mittelmeer, kommen aber selten in Küstennähe und sind potentiell für Menschen gefährlich) Wenig später wurde das Tier gefangen und eingeschläfert
  • Haie sind unsere Freunde! So oder so ähnlich lautet das Fazit eines Artikels aus der ZEIT. Der Autor sagt: "Die Angst vor Haien hat viel mit der Hybris (Überheblichkeit) des modernen Menschen zu tun. Dabei könnte er ein erstaunliches Wesen entdecken, dessen Verlust für die Meere unersetzlich wäre. Haie sind eindeutig nicht die hirnlosen Fressmaschinen, als die sie in der Vergangenheit dargestellt wurden und ihre Auslöschung würde eine Kettenreaktion hervorrufen: Verschwinden die Haie aus den Meeren, geht den marinen Nahrungsketten das obere Ende verloren. Kleinere Raubfische, die zuvor von Haien gefressen wurden, können sich dann vermehren. Die wiederum fressen die Bestände von z.B:Jakobsmuscheln ab – mit dem Ergebnis, dass die Muschelfischerei eingestellt werden müsste."
  • Follow up zum Kampf Haie gegen Schwertwale vor Südafrika @spektrum: Schwertwale jagen Weiße Haie, und sie haben es dabei offenbar nur auf ein paar ihrer Organe abgesehen.
  • Die Shark Week von Discovery Channel bringt wieder neues Futter, alles noch ohne Starttermin in Deutschland, aber klingt ALLES GROßARTIG! Achtung, festhalten: Mississippi River Sharks (ein Unwetter schwemmt Haie in den Mississippi), Trailer Park Shark (ein Unwetter schwemmt einen Hai in einen Trailerpark), Toxic Shark (ein genmanipulierter Hai, der Säure versprüht), Land Sharks (menschliche DNS in Haien), Empire of the Sharks (nochmal Water World mit Haien, kommt am 22. September raus), 5-Headed Shark Attack - You can’t survive the five und Sharkenstein (Nazis bauen aus toten Monsterhaien die ultimative Killerwaffe)!!!
  • Erste Cameos und Szenenbilder von Sharknado 5
  • Offizieller Trailer:
  • John Heard ist tot. Der vater aus kevin allein zu haus und der Trunkenbold aus Sharknado 1
  • Nach einem Starkregen in Hannover ist N24 offenbar auf ein Twitter-Foto hereingefallen, auf dem Hai zu sehen sind, die vor einer Rolltreppe herumschwimmen. Sie wollten einen Reporter schicken, der das mal überprüft:

  • War aber aus dem Zusammenhang gerissen.
  • Jemand hat in seinem Blog eine Anleitung veröffentlicht, wie man einen Sharktopus häkelt

Haialarm TV-Vorschau:

Free TV

  • 23.09. 22:00 TELE 5 - Summer Shark Attack (vgl. HAP026)

Pay TV

  • 25.09. 09:20 // 27.09. 04:20 // 30.09. 04:35 SYFY - Zombie Shark (vgl. HAP015)
  • 28.09. 20:15 // 30.09.2017 23:30 // 04.10. 05:15 SYFY 5-Headed Shark Attack
  • 08.10. 17:10 SYFY Ice Sharks (vgl. HAP020)

Mit dabei:

Quint
Intromusik
Intromusik
Kiki
Grafik
Grafik
Benni
Moderation, Schnitt
Moderator flattr Icon
Jörn
Idee, Moderation, Shownotes, Schnitt
Moderator Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon Paypal Icon
Nu Image
Sharkman
Studios

Abonnieren:

Veröffentlicht von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich. Links zu Amazon sind immer Teil des Partnerprogramms von Amazon. Wenn Du darüber einen Film kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Du zahlst deswegen aber nicht mehr als sonst.

HAP026: Summer Shark Attack

Vorbemerkung: Um diese Episode des Haialarm-Podcasts genießen zu können, solltest Du sie in Stereo hören. Viele Podcatcher bieten die Möglichkeit, einen Monomix zu erstellen. Wenn Du diese Funktion nutzt, sind durch einen technischen Fehler die Ausschnitte aus dem Film nicht hörbar. Zum Inhalt: Von der Regisseurin von "Zombie Shark" und "Ghost Shark" kommt ein neuer Knaller und er verschlägt und in den Schwarzwald der USA, in die Ozark Mountains. Dort treiben hungrige Bullenhaie ihr Unwesen und schicken sich an, die Besucher des jährlichen Feuerwerksfestivals zu dezimieren. Können Emo-Mädchen Molly und ihre Familie die Biester aufhalten?

Länge: 0:55:46

Um diese Episode des Haialarm-Podcasts genießen zu können, solltest Du sie in Stereo hören. Viele Podcatcher bieten die Möglichkeit, einen Monomix zu erstellen. Wenn Du diese Funktion nutzt, sind durch einen technischen Fehler die Ausschnitte aus dem Film nicht hörbar.

Shownotes:

Feedback:

Der Tweet zum vermeintlichen Ghost Shark kam von @tbou1206

Summer Shark Attack:

Ein idyllischer Familienurlaub in den Ozark-Mountains entwickelt sich schnell zu einem Kampf ums nackte Überleben, als eine Gruppe von Bullenhaien auftaucht und alles attackiert, was sich ihnen in den Weg stellt. Der tödliche Angriff geschieht ausgerechnet, als in der nahegelegenen Kleinstadt das alljährliche Feuerwerk-Festival stattfindet.

Shark News:

  • Sharknado 5 hat offenbar einen neuen Titel und Untertitel bekommen “Global Swarming - Make America bait again”
  • Vielleicht ist das der Grund, warum Trump den Film sehen, das Problem des Klimawandels verstehen und wieder dem Pariser Klimaschutzabkommen beitreten könnte, vermutet der Guardian. https://www.theguardian.com/film/filmblog/2017/jun/05/the-future-of-our-planet-depends-on-donald-trump-watching-sharknado-5?CMP=fb_gu
  • Pünktlich zu dieser Folge ist der erste Teaser-Trailer für Sharknado 5 aufgetaucht und er ist absolut fantastisch! Wir haben uns wie Kinder gefreut.
  • Das: Regisseur AC Ferrante hat etwas retweetet von einer Studentin, die auf Twitter VickySharky heißt und die sich in ihrem Studium am Pacific Shark Research Center mit Haien beschäftigt: Die gucken sich die Sharknado-Filme gemeinsam an und zählen, welche Hai-Arten darin vorkommen und von welcher Art die meisten dabei sind.
  • "Summer Shark Attack"-Regisseurin Misty Talley arbeitet gerade auch noch an einem neuen Film namens "Missisippi-Sharks"

Haialarm-TV-Vorschau:

Free-TV

  • 09.07.2017 22:50 RTL II: Shark Night
  • 10.07.2017 02:25 RTL II: Shark Attack - Sie lauern in der Tiefe
  • 15.07.2017 20:15 Uhr Tele5: Shark Swarm Teil 1 und direkt im Anschluss 22:05 Teil 2 (Wiederholung am 16.07.2017 um 16:35 und 18:25)

Pay-TV

  • 29.06.2017 17:05 // 06.07.2017 20:15 // 13.07.2017 02:05 Kabel1 Classics: Shark Attack - Sie lauern in der Tiefe
  • 08.07.2017 23:30 // 09.07.2017 22:00 Syfy: 90210 Shark Attack in Beverly Hills
  • 13.07.2017 20:15 // 16.07.2017 00:05 // 16.07.2017 22:00 Syfy: Sharknado
  • 20.07.2017 20:15 Syfy: Sharknado 2

Mit dabei:

Quint
Intromusik
Intromusik
Kiki
Artworks
Grafik
Benni
Moderation, Schnitt
Moderator flattr Icon
Jörn
Idee, Moderation, Shownotes, Schnitt
Moderator Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon Paypal Icon
Splendid Film
Summer Shark Attack
Studios

Abonnieren:

Veröffentlicht von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich. Links zu Amazon sind immer Teil des Partnerprogramms von Amazon. Wenn Du darüber einen Film kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Du zahlst deswegen aber nicht mehr als sonst.