Impressum

Verantwortlich im Sinne des Presserechts:

Jörn Schaar
Adolf-Brütt-Straße 38
25813 Husum

mail@joernschaar.de
04841/7722462

Bitte beachten Sie: Diese Kontaktdaten dürfen nicht für Anfragen zu werblichen Zwecken (z. B. durch Call-Center o.ä.) genutzt werden. Redaktionelle Anfragen sind gern gesehen, aber wer darüber seine Dienstleistungen anbieten möchte, ist hier falsch.

 

6 Gedanken zu „Impressum

  1. Hallo Benni, hallo Jörn,
    Nach eurem Gastauftritt bei den Kack& Sachgeschichten habe ich mir letzte Woche Mal eine erste Episode Haialarm reingezogen und ich bin überwältigt! Bin inzwischen bei Folge 10 und will mich auch in Zukunft in Sachen Hai trash weiter informieren. Richtig stark, dass ihr so viele Lizenzen habt, mindestens genauso gut war als ihr Szenen nachgespielt habt 🙂 Hab euch auch schon fleißig weiter empfohlen (zumindest an all jene Freunde und Verwandten, denen ich den anspruchsvollen Stoff zutraue). Grüße aus Utrecht. Ich hoffe ich bin der erste Abonnent aus Holland! Macht bitte weiter so!
    Max

  2. Hai.
    Da ich euch nicht kenne, aber die Idee eines Haifilm Podcasts toll finde, hab ich mal in eure neuste Folge rein gehört, und was soll ich sagen… Ich bin leicht ge*HAI*pt. 😂
    Nachdem ich hörte, dass euch die Filme ausgehen, bin ich eure Folgen Liste durchgegangen. Ich kenne glaub ich noch einen der nicht dabei ist, und zwar:
    “47 meters down”
    MfG. Euer neuer Hörer, Sebastian

  3. hallo wollte mal sagen ein Hammer geiler Podcast macht weiter so mit eurem Haijopi.
    Zum Film Meg hab ich neulich durch Zufall und knallharte Reschersche Auf ITunes der Film doch auf dem Buch von Steve Alten von so um 1997 basiert auch wenn sich einige Deteils etwas unterscheiden. Ich würde sagen das nennt man „Meg“erinvestigativ.

  4. Petri Hail!

    Wie ich euch bereits auf Twitter mitteilte, bin ich (Pa1n09) euch via Kack- und Sachgeschichten aufmerksam geworden und höre mir nun nach und nach sämtliche Folgen – in chronologischer Reihenfolge – an. Durch die Sharknado-Filme bei SchleFaZ war ich ohnehin schon “Fan” der Reihe, aber ich gebe mir nun auch nach und nach auch eure anderen Empfehlungen.

    Ein winzig kleiner Kritikpunkt noch zur Folge von Sharknado 4:
    “Eine Kuh”
    – “Da ist noch eine Kuh!”
    “Ich glaub das ist die gleiche”
    ist eine hervorragende Referenz zu Twister.

    Aber macht weiter so, die Begeisterung und der zum Teil trockene und/oder sarkastische Humor mit denen ihr selbst schlechteste Filme besprecht, verbessern mir meine fast 3 Stunden Arbeitsweg.

    Mit BegHAIsterung verabschiede ich mich zunächst und wünsche weiterhin alles Gute.
    Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.