HAP040: Shark Shock

"Falls mir was passiert, sag meiner Cousine zweiten Grades, dass ich sie liebe!", ist unser Highlight-Ton mit dem wir in diese 40. Episode des Haialarm-Podcasts starten. Filmisch bewegen wir uns diese Woche in einer Klischeewelt von Redneck-Trailerpark: Heruntergekommene, besoffene Typen prügeln sich und ballern rum, Frauen streiten sich um die Männer und um ihre Arbeit im Table Dance-Club. Nach einer Explosion wird alles überschwemmt und die Flut spült auch einen Hai in den Trailerpark. Warum der Elektroschocks ausstößt und wieso am Ende ein Windrad die Rettung ist, das erzählen wir Euch in dieser Episode!

Die Dauer der Episode 0:59:24Diese Episode erschien am 05.01.2019Downloads seit Veröffentlichung 1.285 Downloads

Shownotes:

Feedback:

    • Jana hat diesen Onlineshop mit fantastischen Hai-Produkten entdeckt und uns den Link geschickt. Danke!
    • Die Hai-Kekse von Barbara und ihrem Sohn sind unglaublich lecker, Jörn muss sich sehr zusammenreißen, damit Benni noch welche abbekommt:

      Verschiedene Kekse in Haiform liegen in einer grünen Brotdose
      Barbara und ihr Sohn haben Hai-Kekse für uns gebacken und sie sind superlecker!
    • Hörer @eTomekk hat den Sharknado-Song von Bela B. für uns.
    • Tolles Hörergeschenk von Björn (Hobbyquerschnitt-Podcast) an Benni: Der Blahaj von IKEA.
      Bennis IKEA-Plüschhai "Haike" liegt auf dem Sofa Bennis Plüschhai "Haike" liegt im Karton Bennis Plüschhai "Haike" hält die DVD-Hülle von "6-Headed Shark Attack" in den Flossen Benni macht ein Selfie mit seiner neuen Freundin Haike
    • Benni hat außerdem noch den Instagram-Account “Whatevershark” gefunden, bei dem sich ein Klick auf den “Folgen”-Button definitiv lohnt. Die Bilder kann man sich auch ohne Instagram-Account angucken.

Moderation:

avatar Benni
Moderation, Shownotes, TV-Vorschau, Social Media
Amazon Wishlist Icon
avatar Jörn
Idee, Moderation, Shownotes, Schnitt
Auphonic Credits Icon Amazon Wishlist Icon Paypal Icon

Danke an:

avatar Quint
Intromusik
avatar Kiki
Grafik

Für die Produktion bzw. O-Ton-Rechte danken wir

Spirit Entertainment Ltd.
Shark Shock

Abonnieren:

Veröffentlicht von Jörn Schaar unter Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 3.0 Germany License-Lizenz. Die Rechte an Film-Ausschnitten und ggf. Szenenfotos liegen bei den jeweiligen Studios bzw. deren Vertriebsfirmen. Für die Genehmigung beides in unserem Podcast und im Blog verwenden zu dürfen, danken wir sehr herzlich. Links zu Amazon sind immer Teil des Partnerprogramms von Amazon. Wenn Du darüber einen Film kaufst, erhalten wir eine kleine Provision. Du zahlst deswegen aber nicht mehr als sonst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.